Mehr von BPV

Notdienstanlagen, Briefkästen,
Beschriftungssysteme,
Datenmonitoring...

mehr

Wir beraten Sie gerne!

Von Allem das Beste -
Für Ihre Anforderungen die beste Lösung!


Registrieren & profitieren!

Immer up to date bzgl. neuen Produkten und speziellen Aktionen.


Jetzt zum Newsletter anmelden!

Topseller

%
MKUv 1613 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 58345
Medikamentenkühlschrank 141 l mit Isolierglastür und Komfort-Elektronik und integriertem Alarmsystem   Im Medizinalbereich stehen Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Medikamentenlagerung an erster Stelle.  Ob in Apotheken, Arztpraxen, Kliniken oder industriellen Anwendungsbereichen, überall werden höchste Anforderungen an Medikamentenkühlgeräte gestellt. Die Medikamentenkühlschränke von Liebherr sind speziell, gemäß den Anforderungen der entsprechenden DIN 58345, für die Lagerung von Arzneimitteln konzipiert. Getreu dem Motto „Produktqualität auf höchstem Niveau“ zeichnen sich die Medikamentenkühlgeräte sowohl durch ausgezeichnete Energieeffizienz als auch durch Umweltfreundlichkeit aus. Das dynamische Kühlsystem gewährleistet in Verbindung mit der präzisen Elektronik eine hohe Temperaturkonstanz und eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Innenraum. Zahlreiche Alarm- und Sicherheitsfunktionen bieten zusätzlichen Schutz für die eingelagerten Medikamente. Integrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der eingestellten Temperaturabweichungsgrenzen von +2°C und +8°C. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 1 und 5 Minuten individuell eingestellt werden. Die Komfort-ElektronikDie präzise Komfort-Elektronik verfügt über eine genaue 1/10°C Temperaturanzeige. Die Betriebszustände des Gerätes werden jederzeit durch unterschiedliche Symbole angezeigt. Für die geforderte Hygiene ist die Komfort-Elektronik flächenbündig eingebaut und zur leichten Reinigung mit einer schmutzunempfindlichen Folientastatur abgedeckt. Integrierter Datenspeicher mit Min/Max TemperaturenDie Komfort-Elektronik verfügt über einen integrierten Datenspeicher. Dieser dokumentiert sowohl die maximal und minimal aufgetretenen Innenraumtemperaturen nach erstmaligem Erreichen der Soll-Temperatur als auch die jeweils letzten drei Temperaturalarm- und Netzausfallereignisse mit Datum, Uhrzeit und Dauer des Alarms. Die entsprechenden Daten können über die AlarmLog-Funktion abgerufen und auf dem Displayfeld abgelesen werden. Externe Temperatur- und AlarmdokumentationDie Medikamentenkühlschränke mit Komfort-Elektronik sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet. Außerdem verfügen die Geräte über eine serielle Schnittstelle RS 485 zur zentralen Dokumentation der Temperaturverlaufsdaten und Alarmereignisse. Flexibler und hygienischer InnenraumDer fugenlose Kunststoff-Innenbehälter ist besonders pflegeleicht und reinigungsfreundlich. Die tiefgezogenen Rippen bieten Kippsicherheit für die Roste und ermöglichen gleichzeitig deren Höhenverstellung in 32 mm Schritten. Dadurch kann der Innenraum besonders flexibel genutzt werden. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Medikamentenkühlgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Engmaschige TragrosteDie kunststoffbeschichteten Tragroste sind leicht höhenverstellbar und können bei 90° Türöffnung entnommen werden. Die engmaschige Ausführung der Roste gewährleistet auch bei der Einlagerung kleiner Gegenstände optimalen Halt. Die Roste sind mit bis zu 60 kg extrem belastbar. LED DeckenbeleuchtungDie Deckenbeleuchtung ist separat schaltbar. Dadurch wird der Innenraum gleichmäßig ausgeleuchtet und ein schneller und gezielter Zugriff auf die eingelagerten Produkte ermöglicht. Funktionale TürZur komfortablen Bedienung sind die Türen selbstschließend ausgeführt. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Der Türanschlag und die Türdichtungen sind wechselbar. SicherheitsthermostatDamit die Temperatur im Störfall nicht unter +2°C abfällt, sind die Medikamentenkühlgeräte mit einem Sicherheitsthermostat ausgerüstet. Dadurch wird eine Zerstörung sensibler eingelagerter Produkte verhindert. NetzausfallalarmgeberEin integrierter Netzausfall-Alarmgeber mit Akku warnt sofort akustisch und optisch im Falle eines Stromausfalls für mindestens 12 Stunden. Der Alarm kann durch die Reset-Taste abgeschaltet werden. 

ab 1.633,68 €* 2.269,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
LABOR-KÜHL- und GEFRIERSCHRANK SCFvh 4032, nach DIN 13277, mit ISO-Glastür beim Kühlteil
Labor-Kühl-Gefrierkombination, 284/206 l, nach DIN 13277, mit Umluftkühlung, elektronischer Steuerung, ISO-Glastür beim Kühlteil und geschäumter Tür beim GefrierteilLiebherr PerfectionIntegrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der Temperaturabweichungsgrenzen. Die Alarmparameter für den Temperaturalarm können individuell eingestellt werden. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 15 und 180 Sekunden individuell eingestellt werden. Über den potentialfreien Alarmkontakt kann das Gerät an ein Überwachungssystem angeschlossen werden. erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277 Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Kunststoff-Innenbehälter besteht aus Polystyrol, einem vollständig recyclebaren, robusten und geruchsneutralem Kunststoff. Fugenlos aus einem Stück gefertigt hat er keine versteckten Schmutzfänger und lässt sich in großen Radien schnell und einfach reinigen. Die perfekte Kombination aus Nachhaltigkeit und Hygiene. NoFrost Mit professionellen Laborgeräten der Perfection-Riehe von Liebherr ist kein Abtauen mehr nötig. Auftretende Feuchtigkeit wird durch die Umluftkühlung gebunden, bedarfsgesteuerte Abtauphasen vertreiben selbst letzte Feuchtigkeitspartikel aus dem Innenraum - für eine komfortable, sichere und eisfreie Lagerung. Alarm-Test-Funktion Mit diesem Testlauf kann die Funktionsfähigkeit der internen und einer eventuell extern angeschlossener Alarmeinrichtung geprüft werden. Die Kühlung des Gerätes wird während diesem Testlauf nicht unterbrochen. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Laborgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Integrierte WiFi/LAN-Schnittstelle So einfach wird ein Liebherr vernetzbar: Mit der integrierten WiFi- und LAN-Schnittstelle lassen sich Geräte mühelos mit externen Systemen verbinden, etwa mit SmartMonitoring von Liebherr. Mit der digitalen Monitoring-Lösung wird die Lagertemperatur kontrolliert und dokumentiert – bequem und sicher über die einzurichtende Schnittstelle.Funktionale TürZur komfortablen Bedienung bleiben die Türen bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet, darunter sind sie selbstschließend. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Wechselbarer TüranschlagDie Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich platziert und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.  

ab 2.519,28 €* 3.499,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
MediLine LKexv 1800
Explosionsgeschützter Laborkühlschrank 180 l, mit mechanischer Steuerung  Die Labor Kühlgeräte mit dynamischer Kühlung und explosionsgeschütztem Innenraum sind speziell für die Lagerung von explosiven und leicht entzündbaren Stoffen konzipiert. Die Geräte überzeugen durch Nutzraum und zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise aus. Die Kühltemperatur lässt sich über das im Bedienbord integrierte Thermostatstufenlos von +1°C bis +15°C einstellen. Flexibler und hygienischer InnenraumDer fugenlose Kunststoff Innenbehälter ist besonders pflegeleicht und reinigungsfreundlich. Die tiefgezogenen Rippen bieten Kippsicherheit für die Glasplatten und ermöglichen gleichzeitig deren flexible Höhenverstellung. Zertifiziert nach ATEX 95Die LKexv Modelle sind am Außengehäuse sowie im Innenraum gut sichtbar und dauerhaft nach der ATEX-Richtlinie 94/9 EG inkl. Reinigungshinweis gekennzeichnet. Der Innenraum entspricht der Zone II nA für Gase unter Berücksichtigung der Sicherheitsanforderungen der Materialkategorie 3G. Die Geräte sind somit geeignet zur Lagerung von explosiven und leicht entzündbaren Stoffen. Wechselbarer TüranschlagZur Anpassung an individuelle Raumverhältnisse ist der Türanschlag der LKexv Modelle wechselbar. Auch die Türdichtungen können bei Bedarf gewechselt werden. GlasplattenDie Glasplatten gewährleisten auch bei der Einlagerung kleiner Gegenstände optimalen Halt und sind mit bis zu 40 kg belastbar. TauwasserschaleZur Einhaltung der ATEX-Richtlinie 94/9 EG ist der Tauwasserablauf bei den Laborgeräten mit explosionsgeschütztem Innenraum verschlossen. Das bei der automatischen Abtauung anfallende Tauwasserwird in einer Auffangschale gesammelt. Diese muss in regelmäßigen Abständen manuell entleert werden. SchlossDas integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die eingelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff.

ab 1.007,28 €* 1.399,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
MKUv 1610 3S Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 58345 mit 3 BPV Metallschüben
Medikamentenkühlschrank 142 l mit 3 BPV Metallschüben, isolierter Tür, Komfort-Elektronik und integriertem Alarmsystem   Dieses Gerät kann optional mit einem Bodenschub KS-900.009 ausgestattet werden. Hierdurch vergrößert sich die Lagerfläche.Hinweis: Bild 2 zeigt die kostenpflichtige Sonderausstattung "Bodenschub" KS-900.009  Im Medizinalbereich stehen Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Medikamentenlagerung an erster Stelle.  Ob in Apotheken, Arztpraxen, Kliniken oder industriellen Anwendungsbereichen, überall werden höchste Anforderungen an Medikamentenkühlgeräte gestellt. Die Medikamentenkühlschränke von Liebherr sind speziell, gemäß den Anforderungen der entsprechenden DIN 58345, für die Lagerung von Arzneimitteln konzipiert. Getreu dem Motto „Produktqualität auf höchstem Niveau“ zeichnen sich die Medikamentenkühlgeräte sowohl durch ausgezeichnete Energieeffizienz als auch durch Umweltfreundlichkeit aus. Das dynamische Kühlsystem gewährleistet in Verbindung mit der präzisen Elektronik eine hohe Temperaturkonstanz und eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Innenraum. Zahlreiche Alarm- und Sicherheitsfunktionen bieten zusätzlichen Schutz für die eingelagerten Medikamente. Integrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der eingestellten Temperaturabweichungsgrenzen von +2°C und +8°C. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 1 und 5 Minuten individuell eingestellt werden. Die Komfort-ElektronikDie präzise Komfort-Elektronik verfügt über eine genaue 1/10°C Temperaturanzeige. Die Betriebszustände des Gerätes werden jederzeit durch unterschiedliche Symbole angezeigt. Für die geforderte Hygiene ist die Komfort-Elektronik flächenbündig eingebaut und zur leichten Reinigung mit einer schmutzunempfindlichen Folientastatur abgedeckt. Integrierter Datenspeicher mit Min/Max TemperaturenDie Komfort-Elektronik verfügt über einen integrierten Datenspeicher. Dieser dokumentiert sowohl die maximal und minimal aufgetretenen Innenraumtemperaturen nach erstmaligem Erreichen der Soll-Temperatur als auch die jeweils letzten drei Temperaturalarm- und Netzausfallereignisse mit Datum, Uhrzeit und Dauer des Alarms. Die entsprechenden Daten können über die AlarmLog-Funktion abgerufen und auf dem Displayfeld abgelesen werden. Externe Temperatur- und AlarmdokumentationDie Medikamentenkühlschränke mit Komfort-Elektronik sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet. Außerdem verfügen die Geräte über eine serielle Schnittstelle RS 485 zur zentralen Dokumentation der Temperaturverlaufsdaten und Alarmereignisse. Flexibler und hygienischer InnenraumDer fugenlose Kunststoff-Innenbehälter ist besonders pflegeleicht und reinigungsfreundlich. Die tiefgezogenen Rippen bieten Kippsicherheit für die Roste und ermöglichen gleichzeitig deren Höhenverstellung in 32 mm Schritten. Dadurch kann der Innenraum besonders flexibel genutzt werden. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Medikamentenkühlgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Engmaschige TragrosteDie kunststoffbeschichteten Tragroste sind leicht höhenverstellbar und können bei 90° Türöffnung entnommen werden. Die engmaschige Ausführung der Roste gewährleistet auch bei der Einlagerung kleiner Gegenstände optimalen Halt. Die Roste sind mit bis zu 60 kg extrem belastbar. Funktionale TürZur komfortablen Bedienung sind die Türen selbstschließend ausgeführt. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Der Türanschlag und die Türdichtungen sind wechselbar. SicherheitsthermostatDamit die Temperatur im Störfall nicht unter +2°C abfällt, sind die Medikamentenkühlgeräte mit einem Sicherheitsthermostat ausgerüstet. Dadurch wird eine Zerstörung sensibler eingelagerter Produkte verhindert. NetzausfallalarmgeberEin integrierter Netzausfall-Alarmgeber mit Akku warnt sofort akustisch und optisch im Falle eines Stromausfalls für mindestens 12 Stunden. Der Alarm kann durch die Reset-Taste abgeschaltet werden. 

ab 1.972,80 €* 2.740,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
MediLine LGPv 6520 Liebherr Laborgefrierschrank
Achtung: Das Gerät ist sehr groß. Bitte beachten Sie unbedingt die Gerätemaße! LIEBHERR Laborgefrierschrank mit Profi-Elektronik Die Profi-ElektronikDie menügeführte Profi-Elektronik mit integrierter Echtzeit-Uhr verfügt über eine präzise 1/10°C genaue Temperatureinstellmöglichkeit. Die Klartext-Anzeige kann wahlweise in den Sprachen deutsch, englisch, französisch, spanisch oder italienisch eingestellt werden. Für die geforderte Hygiene im Laborbereich ist die Elektronik flächenbündig eingebaut und zur leichten Reinigung mit einer schmutzunempfindlichen Folientastatur abgedeckt. Integrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der Temperaturabweichungsgrenzen. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Im Fall einer Netzunterbrechung erfolgt ebenfalls umgehend eine optische und akustische Alarmierung. Integrierter DatenspeicherDie Profi -Elektronik verfügt über einen integrierten Datenspeicher. Dieser dokumentiert sowohl die letzten 30 Alarmereignisse mit Datum, Uhrzeit und Maximaltemperatur als auch den Verlauf der Innenraumtemperaturenim Intervall von 4 Minuten. Insgesamt werden 2800 Temperaturaufzeichnungen vorgenommen, dies entspricht einer Aufzeichnungsdauer von ca. 1 Woche. 3-Punkt-KalibrierungZur äußerst präzisen Temperatursteuerung bieten die Laborgeräte mit Profi -Elektronik eine 3-Punkt-Kalibrierung. Diese ermöglicht eine Kompensation zwischen der eingestellen Temperatur und der tatsächlichen Innenraumtemperatur an bis zu drei Temperaturpunkten. Der Abgleichkorrekturwert kann jeweils in 0,1 K Schritten positiv oder negativ verändert werden. Netzunabhängige Stromversorgung der Elektronik Bei Stromausfall wird die Elektronik umgehend von einem integrierten 12 V Akku versorgt. Dadurch werden die Innenraumtemperaturen auch bei Netzstörungen für weitere 72 Stunden lückenlos vom integrierten Speicher dokumentiert. Außerdem bleibt die Datenübertragung bei Anschluss externer Alarm und Dokumentationssysteme bis zu 72 Stunden aufrechterhalten. Externe Temperatur- und AlarmdokumentationDie Laborgeräte mit Profi -Elektronik sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet. Über die Infrarot-Schnittstelle können die auf dem internen Speicher hinterlegten Daten ausgelesen und auf einen PC mit Dokumentations-Software übertragenwerden. Außerdem verfügen die Geräte über eine serielle Schnittstelle RS 485. Diese ermöglichtdie Vernetzung von bis zu 20 Geräten mit einem zentralen Dokumentations- und Alarmsystem. Energieeffiziente HeißgasabtauungDie bedarfs- und zeitgerecht gesteuerte Heißgas-Abtauung ermöglicht sehr kurze Abtauzeiten von nur8 Minuten bei den Labor Kühlgeräten bzw. 12 Minuten bei den Labor Gefriergeräten. Dadurch bleibt die Innenraumtemperatur während des Abtauvorgangs nahezu konstant. Zusätzlich besteht die Option, den Abtauvorgang individuell einzuleiten.  Maximale TemperaturstabiIität und Temperaturkonstanz Das leistungsfähige Umluft-Kältesystem mit Zweifach-Ventilation gewährleistet in Verbindung mit einer optimalen Luftführung im Innenraum maximale Temperaturstabilität. Die sehr kurzen Abtauzyklen ermöglichen eine nahezu konstante Innenraumtemperatur während der Abtauphase. Alle Laborgeräte sind nach der Norm NF X 15-140 hinsichtlich maximaler Temperaturstabilität und optimaler Temperaturkonstanz getestet. Durchführungsmöglichkeit für externen Temperaturfühler Die Laborgeräte mit Profi -Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen im Innenraum. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 7,6 mm. Kältekomponenten Die Kältekomponenten sind sicher und gut zugänglich im Deckenbereich integriert. Für Reinigungszwecke oder eventuelle Servicearbeiten ist die Kompressorraumblende einfach nach oben schwenkbarund ab einem Öffnungswinkel von 45° vollständig auszuhängen. Damit ist eine sehr gute Zugänglichkeitzu den Kältekomponenten gegeben. Hochwertiger und flexibler Innenraum Die glatten Innenbehälter sind vollständig aus hochwertigem Chrom-Nickel-Stahl ausgeführt und dadurch besonders leicht zu reinigen. Die stabilen Auflageschienen sind leicht und flexibel höhenverstellbar und ermöglichen in Verbindung mit den kunststoffbeschichteten Rosten eine äußerst variable Nutzung des Innenraums. Damit die Kippsicherheit der Roste gewährleistet wird, sind die AuflageschienenU-förmig ausgeführt. Funktionale Tür Zur komfortablen Bedienung bleiben die Türen bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet, unter 60° sind sie selbstschließend. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Der Türanschlag und die Türdichtungen sind wechselbar. Rollen Damit die Reinigung unter den Geräten leicht und bequem erfolgen kann und die Geräte flexibel in unterschiedlichen Räumlichkeiten genutzt werden können, sind die Baureihen LKPv und LGPv serienmäßig mit Rollen ausgestattet. Die Feststellbremse der beiden vorderen Rollen sorgt für festen Halt und stellt sicher, dass die Geräte auch bei ausgezogenen Rosten nicht kippen können. Die Rollen können beim Transport der Geräte demontiert werden, wodurch sich deren Höhe um 13 cm reduziert.

ab 4.175,28 €* 5.799,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
LABOR-KÜHL- und GEFRIERSCHRANK SCFvh 4002, nach DIN 13277,
Labor-Kühl-Gefrierkombination, 272/112 l, mit Umluftkühlung, elektronischer Steuerung und geschäumter TürLiebherr PerfectionIntegrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der Temperaturabweichungsgrenzen. Die Alarmparameter für den Temperaturalarm können individuell eingestellt werden. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 15 und 180 Sekunden individuell eingestellt werden. Über den potentialfreien Alarmkontakt kann das Gerät an ein Überwachungssystem angeschlossen werden. erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277 Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Kunststoff-Innenbehälter besteht aus Polystyrol, einem vollständig recyclebaren, robusten und geruchsneutralem Kunststoff. Fugenlos aus einem Stück gefertigt hat er keine versteckten Schmutzfänger und lässt sich in großen Radien schnell und einfach reinigen. Die perfekte Kombination aus Nachhaltigkeit und Hygiene. NoFrost Mit professionellen Laborgeräten der Perfection-Riehe von Liebherr ist kein Abtauen mehr nötig. Auftretende Feuchtigkeit wird durch die Umluftkühlung gebunden, bedarfsgesteuerte Abtauphasen vertreiben selbst letzte Feuchtigkeitspartikel aus dem Innenraum - für eine komfortable, sichere und eisfreie Lagerung. Alarm-Test-Funktion Mit diesem Testlauf kann die Funktionsfähigkeit der internen und einer eventuell extern angeschlossener Alarmeinrichtung geprüft werden. Die Kühlung des Gerätes wird während diesem Testlauf nicht unterbrochen. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Laborgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Integrierte WiFi/LAN-Schnittstelle So einfach wird ein Liebherr vernetzbar: Mit der integrierten WiFi- und LAN-Schnittstelle lassen sich Geräte mühelos mit externen Systemen verbinden, etwa mit SmartMonitoring von Liebherr. Mit der digitalen Monitoring-Lösung wird die Lagertemperatur kontrolliert und dokumentiert – bequem und sicher über die einzurichtende Schnittstelle.Funktionale TürZur komfortablen Bedienung bleiben die Türen bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet, darunter sind sie selbstschließend. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Wechselbarer TüranschlagDie Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich platziert und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.  

ab 2.159,28 €* 2.999,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
MediLine LGPv 8420 Liebherr Laborgefrierschrank
Achtung: Das Gerät ist sehr groß. Bitte beachten Sie unbedingt die Gerätemaße! LIEBHERR Laborgefrierschrank mit Profi-Elektronik Die Profi-ElektronikDie menügeführte Profi-Elektronik mit integrierter Echtzeit-Uhr verfügt über eine präzise 1/10°C genaue Temperatureinstellmöglichkeit. Die Klartext-Anzeige kann wahlweise in den Sprachen deutsch, englisch, französisch, spanisch oder italienisch eingestellt werden. Für die geforderte Hygiene im Laborbereich ist die Elektronik flächenbündig eingebaut und zur leichten Reinigung mit einer schmutzunempfindlichen Folientastatur abgedeckt. Integrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der Temperaturabweichungsgrenzen. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Im Fall einer Netzunterbrechung erfolgt ebenfalls umgehend eine optische und akustische Alarmierung. Integrierter DatenspeicherDie Profi -Elektronik verfügt über einen integrierten Datenspeicher. Dieser dokumentiert sowohl die letzten 30 Alarmereignisse mit Datum, Uhrzeit und Maximaltemperatur als auch den Verlauf der Innenraumtemperaturenim Intervall von 4 Minuten. Insgesamt werden 2800 Temperaturaufzeichnungen vorgenommen, dies entspricht einer Aufzeichnungsdauer von ca. 1 Woche. 3-Punkt-KalibrierungZur äußerst präzisen Temperatursteuerung bieten die Laborgeräte mit Profi -Elektronik eine 3-Punkt-Kalibrierung. Diese ermöglicht eine Kompensation zwischen der eingestellen Temperatur und der tatsächlichen Innenraumtemperatur an bis zu drei Temperaturpunkten. Der Abgleichkorrekturwert kann jeweils in 0,1 K Schritten positiv oder negativ verändert werden. Netzunabhängige Stromversorgung der Elektronik Bei Stromausfall wird die Elektronik umgehend von einem integrierten 12 V Akku versorgt. Dadurch werden die Innenraumtemperaturen auch bei Netzstörungen für weitere 72 Stunden lückenlos vom integrierten Speicher dokumentiert. Außerdem bleibt die Datenübertragung bei Anschluss externer Alarm und Dokumentationssysteme bis zu 72 Stunden aufrechterhalten. Externe Temperatur- und AlarmdokumentationDie Laborgeräte mit Profi -Elektronik sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet. Über die Infrarot-Schnittstelle können die auf dem internen Speicher hinterlegten Daten ausgelesen und auf einen PC mit Dokumentations-Software übertragenwerden. Außerdem verfügen die Geräte über eine serielle Schnittstelle RS 485. Diese ermöglichtdie Vernetzung von bis zu 20 Geräten mit einem zentralen Dokumentations- und Alarmsystem. Energieeffiziente HeißgasabtauungDie bedarfs- und zeitgerecht gesteuerte Heißgas-Abtauung ermöglicht sehr kurze Abtauzeiten von nur8 Minuten bei den Labor Kühlgeräten bzw. 12 Minuten bei den Labor Gefriergeräten. Dadurch bleibt die Innenraumtemperatur während des Abtauvorgangs nahezu konstant. Zusätzlich besteht die Option, den Abtauvorgang individuell einzuleiten.  Maximale TemperaturstabiIität und Temperaturkonstanz Das leistungsfähige Umluft-Kältesystem mit Zweifach-Ventilation gewährleistet in Verbindung mit einer optimalen Luftführung im Innenraum maximale Temperaturstabilität. Die sehr kurzen Abtauzyklen ermöglichen eine nahezu konstante Innenraumtemperatur während der Abtauphase. Alle Laborgeräte sind nach der Norm NF X 15-140 hinsichtlich maximaler Temperaturstabilität und optimaler Temperaturkonstanz getestet. Durchführungsmöglichkeit für externen Temperaturfühler Die Laborgeräte mit Profi -Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen im Innenraum. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 7,6 mm. Kältekomponenten Die Kältekomponenten sind sicher und gut zugänglich im Deckenbereich integriert. Für Reinigungszwecke oder eventuelle Servicearbeiten ist die Kompressorraumblende einfach nach oben schwenkbarund ab einem Öffnungswinkel von 45° vollständig auszuhängen. Damit ist eine sehr gute Zugänglichkeitzu den Kältekomponenten gegeben. Hochwertiger und flexibler Innenraum Die glatten Innenbehälter sind vollständig aus hochwertigem Chrom-Nickel-Stahl ausgeführt und dadurch besonders leicht zu reinigen. Die stabilen Auflageschienen sind leicht und flexibel höhenverstellbar und ermöglichen in Verbindung mit den kunststoffbeschichteten Rosten eine äußerst variable Nutzung des Innenraums. Damit die Kippsicherheit der Roste gewährleistet wird, sind die AuflageschienenU-förmig ausgeführt. Funktionale Tür Zur komfortablen Bedienung bleiben die Türen bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet, unter 60° sind sie selbstschließend. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Der Türanschlag und die Türdichtungen sind wechselbar. Rollen Damit die Reinigung unter den Geräten leicht und bequem erfolgen kann und die Geräte flexibel in unterschiedlichen Räumlichkeiten genutzt werden können, sind die Baureihen LKPv und LGPv serienmäßig mit Rollen ausgestattet. Die Feststellbremse der beiden vorderen Rollen sorgt für festen Halt und stellt sicher, dass die Geräte auch bei ausgezogenen Rosten nicht kippen können. Die Rollen können beim Transport der Geräte demontiert werden, wodurch sich deren Höhe um 13 cm reduziert.

ab 5.730,48 €* 7.959,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
LABOR-KÜHL- und GEFRIERSCHRANK SCFfg 4002, ex-geschützt nach EU-Richtlinie 2014/34/EU („ATEX-Richtlinie“)
Liebherr Performance Labor-Kühl- und Gefrierkombination SCFfg 4002 mit explosionsgeschütztem Innenraum  Speziell für die Lagerung von explosiven und leicht entzündbaren Stoffen, beispielsweise in der chemischen Industrie oder in Sonderlaboratorien. Laborgeräte von Liebherr entsprechen der EN/IEC 60079-0 bzw. EN-IEC 60079-7 und erfüllen die EU-Richtlinie 2014/34/EU („ATEX-Richtlinie“). Durch die Klassifizierung des Innenraums nach II 3 G Ex ec IIC T6 (als Zone 22 deklariert) eignen sie sich für brennbare Stoffe in geschlossenen Behältnissen, die explosive Atmosphären bilden könnten. Integrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der Temperaturabweichungsgrenzen. Die Alarmparameter für den Temperaturalarm können individuell eingestellt werden. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 15 und 180 Sekunden individuell eingestellt werden. Über den potentialfreien Alarmkontakt kann das Gerät an ein Überwachungssystem angeschlossen werden. Reinigungsfreundlicher InnenraumDer Kunststoff-Innenbehälter besteht aus Polystyrol, einem vollständig recyclebaren, robusten und geruchsneutralem Kunststoff. Fugenlos aus einem Stück gefertigt hat er keine versteckten Schmutzfänger und lässt sich in großen Radien schnell und einfach reinigen. Die perfekte Kombination aus Nachhaltigkeit und Hygiene. SmartFrostWo kein Eis, da kein Abtauen: Mit SmartFrost wird die Bereifung des Innenraums und der eingelagerten Produkte stark reduziert. Abtauen ist seltener erforderlich – und wenn doch, wird es durch die glatten, reinigungsfreundlichen Innenwände erheblich erleichtert. Der eingeschäumte, umwickelte Verdampfer sorgt für hohe Energieeffizienz und gleichmäßige Kühlung. Alarm-Test-Funktion Mit diesem Testlauf kann die Funktionsfähigkeit der internen und einer eventuell extern angeschlossener Alarmeinrichtung geprüft werden. Die Kühlung des Gerätes wird während diesem Testlauf nicht unterbrochen. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Laborgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Nachrüstbare WiFi/LANSchnittstelle So einfach wird ein Liebherr vernetzbar: Mit der nachrüstbaren WiFi- und LAN-Schnittstelle lassen sich Geräte mühelos mit externen Systemen verbinden, etwa mit SmartMonitoring von Liebherr. Mit der digitalen Monitoring-Lösung wird die Lagertemperatur kontrolliert und dokumentiert – bequem und sicher über die nachträglich eingerichtete Schnittstelle.Funktionale TürZur komfortablen Bedienung bleiben die Türen bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet, darunter sind sie selbstschließend. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Wechselbarer TüranschlagDie Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich platziert und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.  

ab 2.087,28 €* 2.899,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
MKUv 1610 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 58345
Medikamentenkühlschrank 142 l mit isolierter Tür, Komfort-Elektronik und integriertem Alarmsystem Im Medizinalbereich stehen Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Medikamentenlagerung an erster Stelle.  Ob in Apotheken, Arztpraxen, Kliniken oder industriellen Anwendungsbereichen, überall werden höchste Anforderungen an Medikamentenkühlgeräte gestellt. Die Medikamentenkühlschränke von Liebherr sind speziell, gemäß den Anforderungen der entsprechenden DIN 58345, für die Lagerung von Arzneimitteln konzipiert. Getreu dem Motto „Produktqualität auf höchstem Niveau“ zeichnen sich die Medikamentenkühlgeräte sowohl durch ausgezeichnete Energieeffizienz als auch durch Umweltfreundlichkeit aus. Das dynamische Kühlsystem gewährleistet in Verbindung mit der präzisen Elektronik eine hohe Temperaturkonstanz und eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Innenraum. Zahlreiche Alarm- und Sicherheitsfunktionen bieten zusätzlichen Schutz für die eingelagerten Medikamente. Integrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der eingestellten Temperaturabweichungsgrenzen von +2°C und +8°C. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 1 und 5 Minuten individuell eingestellt werden. Die Komfort-ElektronikDie präzise Komfort-Elektronik verfügt über eine genaue 1/10°C Temperaturanzeige. Die Betriebszustände des Gerätes werden jederzeit durch unterschiedliche Symbole angezeigt. Für die geforderte Hygiene ist die Komfort-Elektronik flächenbündig eingebaut und zur leichten Reinigung mit einer schmutzunempfindlichen Folientastatur abgedeckt. Integrierter Datenspeicher mit Min/Max TemperaturenDie Komfort-Elektronik verfügt über einen integrierten Datenspeicher. Dieser dokumentiert sowohl die maximal und minimal aufgetretenen Innenraumtemperaturen nach erstmaligem Erreichen der Soll-Temperatur als auch die jeweils letzten drei Temperaturalarm- und Netzausfallereignisse mit Datum, Uhrzeit und Dauer des Alarms. Die entsprechenden Daten können über die AlarmLog-Funktion abgerufen und auf dem Displayfeld abgelesen werden. Externe Temperatur- und AlarmdokumentationDie Medikamentenkühlschränke mit Komfort-Elektronik sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet. Außerdem verfügen die Geräte über eine serielle Schnittstelle RS 485 zur zentralen Dokumentation der Temperaturverlaufsdaten und Alarmereignisse. Flexibler und hygienischer InnenraumDer fugenlose Kunststoff-Innenbehälter ist besonders pflegeleicht und reinigungsfreundlich. Die tiefgezogenen Rippen bieten Kippsicherheit für die Roste und ermöglichen gleichzeitig deren Höhenverstellung in 32 mm Schritten. Dadurch kann der Innenraum besonders flexibel genutzt werden. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Medikamentenkühlgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Engmaschige TragrosteDie kunststoffbeschichteten Tragroste sind leicht höhenverstellbar und können bei 90° Türöffnung entnommen werden. Die engmaschige Ausführung der Roste gewährleistet auch bei der Einlagerung kleiner Gegenstände optimalen Halt. Die Roste sind mit bis zu 60 kg extrem belastbar. Funktionale TürZur komfortablen Bedienung sind die Türen selbstschließend ausgeführt. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Der Türanschlag und die Türdichtungen sind wechselbar. SicherheitsthermostatDamit die Temperatur im Störfall nicht unter +2°C abfällt, sind die Medikamentenkühlgeräte mit einem Sicherheitsthermostat ausgerüstet. Dadurch wird eine Zerstörung sensibler eingelagerter Produkte verhindert. NetzausfallalarmgeberEin integrierter Netzausfall-Alarmgeber mit Akku warnt sofort akustisch und optisch im Falle eines Stromausfalls für mindestens 12 Stunden. Der Alarm kann durch die Reset-Taste abgeschaltet werden. 

ab 1.489,68 €* 2.069,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
Blei - Akku
Ersatz-Akku für BPV Medikamentenkühlschränke der Modellreihen MediKS und UKS Zeigt Ihr BPV Medikamentenkühlschrank die Fehlermeldung "F8"? Dann ist dieser Akku richtig! Lieferung inkl. Anleitung

ab 73,00 €*
zum Produkt

Neu im Shop

%
HMFvh 4011 H63 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 13277, 420 l, mit Isolierglastür und 8 Liebherr Schüben
Medikamentenkühlgerät, 420 l, mit 8 Liebherr Schüben, elektronischer Steuerung und Isolierglastür, Liebherr Perfection Liebherr Perfection Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 überzeugen durch hohe Energieeffizienz und eine moderne und umfängliche Ausstattung. Temperaturempfindliche Medikamente, Impfstoffe und Proben verlangen höchste Sicherheit bei der Aufbewahrung. Liebherr Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 wurden speziell für diese besonderen Anforderungen entwickelt. Mit ihrem dynamischen Kühlsystem, der hochwirksamen Isolation und gradgenauen Temperaturregelung gewährleisten sie die absolut zuverlässige Lagerung sensibler Substanzen und Präparate. Optische und akustische Alarmsysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit. Vorteile im Überblick DIN-13277-konform Labor- und Apothekenkühlschränke von Liebherr erfüllen alle notwendigen Eigenschaften und Leistungskriterien, um der DIN 13277 vollumfänglich zu entsprechen. Die DIN 13277 beschreibt dabei die Anforderungen und Prüfvorgaben für Kühl- und Gefriergeräte im Laboreinsatz sowie zur Lagerung von Arzneimitteln. Vertikale LED-Beleuchtung Die vertikale LED-Beleuchtung sorgt für eine optimale Ausleuchtung des Innenraums über die gesamte Gerätehöhe. Das erspart nicht nur langes Suchen, sondern vor allem auch Energiekosten. Bei Modellen mit Glastür ist die LED-Beleuchtung separat schaltbar. SmartLock Damit Produkte nach Unterbrechung der Kühlkette nicht versehentlich in Umlauf geraten, verriegelt SmartLock bei Alarm automatisch die Tür. Nur autorisierte Personen können sie wieder entriegeln. +2-°C-SafetyDevice Sinkt im Störfall die Temperatur unter +2 °C, übernimmt das SafetyDevice die Kontrolle. Es stabilisiert die Temperatur, aktiviert den Alarm und schützt den Inhalt vor dem Einfrieren. Stromausfall-Alarm Ein integrierter Akku alarmiert im Störfall optisch und akustisch und übernimmt die Stromversorgung. Sobald wieder Strom fließt, werden Ausfallzeitpunkt und erreichte Maximaltemperatur angezeigt. LightAlarm Bei einem unkontrollierten Temperaturanstieg oder anderen Problemen beginnt die Innenbeleuchtung des Geräts zu blinken. So wird schnell ersichtlich, dass Handlungsbedarf besteht. Integrierter Datenlogger Der integrierte Logger zeichnet Temperaturprofil, Alarmhistorie und Serviceinformationen bis zu fünf Jahre auf. Die Daten können per USB-Schnittstelle direkt am Gerät ausgelesen werden. SmartMonitoring Die cloudbasierte, digitale Lösung kontrolliert und dokumentiert Temperaturen kontinuierlich und alarmiert bei Abweichungen umgehend per E-Mail, SMS oder Anruf. Integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle Über die integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle vernetzen Sie Ihre Geräte mühelos mit dem SmartMonitoring von Liebherr oder verbinden diese mit lokalen bestehenden Systemen. Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung Die Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung speichert die Minimal- bzw. Maximalwerte des Innenraums und veranschaulicht im Display, ob die Lagertemperaturen innerhalb der Toleranzgrenzen lagen. Wechselbare Türdichtung Sparen Sie Zeit und Geld: Die steckbaren Türdichtungen von Liebherr können problemlos ausgetauscht werden. Ist eine Dichtung beschädigt, können Sie sie ganz ohne Werkzeug selbst ersetzen. Selbstschließende Tür < 90° Um Ihnen das Be- und Entladen sowie die Reinigung zu erleichtern, bleibt die Gerätetür ab einem Öffnungswinkel von ca. 90° geöffnet, darunter schließt sie sicherheitshalber von selbst. Elektronisches Schloss mit Fernsteuerung Liebherr-Geräte lassen sich über einen PIN-Code sicher verschließen. Zusätzlich ist die Ver- und Entriegelung über eine Fernsteuerung möglich. So können beliebig viele Nutzer ein oder mehrere Geräte zu- und aufschließen, ohne sich einen Schlüssel zu teilen. Apotheker-Schubladen (nur Varianten H63) Optimale Übersicht, leichter Zugriff, hohe Temperaturstabilität: Das praktische Ordnungssystem aus kälteleitendem Aluminium ist mit transparenter Front, gelochtem Boden, flexiblen Trennwänden und ¾-Auszug ausgestattet. Medikamente, Impfstoffe und Co. sind schnell gefunden – und die Tür wird ohne großen Kälteverlust wieder geschlossen. Ultra-efficient Stetig steigende Strompreise erhöhen die Anforderungen an die Effizienz von Kühl- und Gefriergeräten. Vom Kompressor über die Dichtung bis zur Beleuchtung und Elektronik schöpft Liebherr das Einsparpotenzial aller Komponenten voll aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – vor allem auf Ihrer Gesamtbetriebskostenrechnung. ±2 °C Temperaturstabilität Nur geringe Temperaturschwankungen sichern den Qualitätserhalt empfindlicher Substanzen. Liebherr Kühlgeräte überzeugen durch eine Abweichung der eingestellten Temperatur von maximal ±2 °C. So bleibt nicht nur das Lagerklima gewahrt, sondern auch der Wert Ihres eingelagerten Guts. (Modelle der Var. H63 mit Temperaturstabilität +/-3K). Norm IEC 61010-2-011 Standard Speziell zur Lagerung von temperatursensiblen Produkten entwickelte Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr sind CE-sicherheitskonform. Damit sind alle mechanischen und elektrischen Anforderungen für einen verletzungsfreien Betrieb gewährleistet – und Sie und Ihr Personal stets auf der sicheren Seite. Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Der leichtgängige Griff ist mit speziellen antimikrobiellen Substanzen versetzt und dadurch besonders hygienisch. Das regelmäßige und zeitaufwendige Desinfizieren wird überflüssig. Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Innenbehälter aus vollständig recycelbarem, robustem und geruchsneutralem Polystyrol ist fugenlos aus einem Stück gefertigt. Dadurch ist er in großen Radien schnell und einfach zu reinigen. Durchführung für externe Sensoren Eine integrierte Öffnung ermöglicht den Anschluss eines separaten Sensors zur zusätzlichen Temperaturkontrolle, ohne dafür Löcher bohren oder die Türdichtung unterbrechen zu müssen. TECHNISCHE DATEN erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277Gehäusefarbe: Weiß Bruttoinhalt [ l ]: 420 Nutzinhalt [ l ]: 235 Temperatur-Einstellbereich: +5 °C Material Innenbehälter: Kunststoff weiß8 Liebherr Schübe Anzahl der Ablageflächen: 1 davon verstellbar: 1 Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Elektronische Steuerung mit 2,4" TFT-Display farbig Temperaturanzeige: außen digital Alarmierung: optisch und akustisch Schnittstelle: WLAN/LAN Datenlogger: integriert, USB-Schnittstelle Kühlsystem: Dynamisch Abtauverfahren: automatisch Schloss: elektronisch, mit Fernsteuerung Türanschlag: rechts wechselbar Außenmaße (BxTxH) [ mm ]: 597 / 654 / 1884 Kältemittel: R 600a Schallleistung [ dB(A) ]: 49 Energieverbrauch pro Tag [ kWh / 24h ]: 1,066 Energieverbrauch pro Jahr [ kWh / J ]: 389 Anschlusswerte: 2,0 A, 50 Hz, 220 - 240 V~ Anschlussleitung, Länge [ mm ]: 3000 Gewicht [ kg ]: 69

ab 3.505,68 €* 4.869,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
HMFvh 4001 H63 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 13277, 394 l, mit 8 Liebherr Schüben
Medikamentenkühlgerät, 394 l, mit 8 Liebherr Schüben, elektronischer Steuerung und geschäumter Tür, Liebherr Perfection Liebherr Perfection Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 überzeugen durch hohe Energieeffizienz und eine moderne und umfängliche Ausstattung. Temperaturempfindliche Medikamente, Impfstoffe und Proben verlangen höchste Sicherheit bei der Aufbewahrung. Liebherr Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 wurden speziell für diese besonderen Anforderungen entwickelt. Mit ihrem dynamischen Kühlsystem, der hochwirksamen Isolation und gradgenauen Temperaturregelung gewährleisten sie die absolut zuverlässige Lagerung sensibler Substanzen und Präparate. Optische und akustische Alarmsysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit. Vorteile im Überblick DIN-13277-konform Labor- und Apothekenkühlschränke von Liebherr erfüllen alle notwendigen Eigenschaften und Leistungskriterien, um der DIN 13277 vollumfänglich zu entsprechen. Die DIN 13277 beschreibt dabei die Anforderungen und Prüfvorgaben für Kühl- und Gefriergeräte im Laboreinsatz sowie zur Lagerung von Arzneimitteln. Vertikale LED-Beleuchtung Die vertikale LED-Beleuchtung sorgt für eine optimale Ausleuchtung des Innenraums über die gesamte Gerätehöhe. Das erspart nicht nur langes Suchen, sondern vor allem auch Energiekosten. Bei Modellen mit Glastür ist die LED-Beleuchtung separat schaltbar. SmartLock Damit Produkte nach Unterbrechung der Kühlkette nicht versehentlich in Umlauf geraten, verriegelt SmartLock bei Alarm automatisch die Tür. Nur autorisierte Personen können sie wieder entriegeln. +2-°C-SafetyDevice Sinkt im Störfall die Temperatur unter +2 °C, übernimmt das SafetyDevice die Kontrolle. Es stabilisiert die Temperatur, aktiviert den Alarm und schützt den Inhalt vor dem Einfrieren. Stromausfall-Alarm Ein integrierter Akku alarmiert im Störfall optisch und akustisch und übernimmt die Stromversorgung. Sobald wieder Strom fließt, werden Ausfallzeitpunkt und erreichte Maximaltemperatur angezeigt. LightAlarm Bei einem unkontrollierten Temperaturanstieg oder anderen Problemen beginnt die Innenbeleuchtung des Geräts zu blinken. So wird schnell ersichtlich, dass Handlungsbedarf besteht. Integrierter Datenlogger Der integrierte Logger zeichnet Temperaturprofil, Alarmhistorie und Serviceinformationen bis zu fünf Jahre auf. Die Daten können per USB-Schnittstelle direkt am Gerät ausgelesen werden. SmartMonitoring Die cloudbasierte, digitale Lösung kontrolliert und dokumentiert Temperaturen kontinuierlich und alarmiert bei Abweichungen umgehend per E-Mail, SMS oder Anruf. Integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle Über die integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle vernetzen Sie Ihre Geräte mühelos mit dem SmartMonitoring von Liebherr oder verbinden diese mit lokalen bestehenden Systemen. Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung Die Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung speichert die Minimal- bzw. Maximalwerte des Innenraums und veranschaulicht im Display, ob die Lagertemperaturen innerhalb der Toleranzgrenzen lagen. Wechselbare Türdichtung Sparen Sie Zeit und Geld: Die steckbaren Türdichtungen von Liebherr können problemlos ausgetauscht werden. Ist eine Dichtung beschädigt, können Sie sie ganz ohne Werkzeug selbst ersetzen. Selbstschließende Tür < 90° Um Ihnen das Be- und Entladen sowie die Reinigung zu erleichtern, bleibt die Gerätetür ab einem Öffnungswinkel von ca. 90° geöffnet, darunter schließt sie sicherheitshalber von selbst. Elektronisches Schloss mit Fernsteuerung Liebherr-Geräte lassen sich über einen PIN-Code sicher verschließen. Zusätzlich ist die Ver- und Entriegelung über eine Fernsteuerung möglich. So können beliebig viele Nutzer ein oder mehrere Geräte zu- und aufschließen, ohne sich einen Schlüssel zu teilen. Apotheker-Schubladen (nur Varianten H63) Optimale Übersicht, leichter Zugriff, hohe Temperaturstabilität: Das praktische Ordnungssystem aus kälteleitendem Aluminium ist mit transparenter Front, gelochtem Boden, flexiblen Trennwänden und ¾-Auszug ausgestattet. Medikamente, Impfstoffe und Co. sind schnell gefunden – und die Tür wird ohne großen Kälteverlust wieder geschlossen. Ultra-efficient Stetig steigende Strompreise erhöhen die Anforderungen an die Effizienz von Kühl- und Gefriergeräten. Vom Kompressor über die Dichtung bis zur Beleuchtung und Elektronik schöpft Liebherr das Einsparpotenzial aller Komponenten voll aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – vor allem auf Ihrer Gesamtbetriebskostenrechnung. ±2 °C Temperaturstabilität Nur geringe Temperaturschwankungen sichern den Qualitätserhalt empfindlicher Substanzen. Liebherr Kühlgeräte überzeugen durch eine Abweichung der eingestellten Temperatur von maximal ±2 °C. So bleibt nicht nur das Lagerklima gewahrt, sondern auch der Wert Ihres eingelagerten Guts. (Modelle der Var. H63 mit Temperaturstabilität +/-3K). Norm IEC 61010-2-011 Standard Speziell zur Lagerung von temperatursensiblen Produkten entwickelte Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr sind CE-sicherheitskonform. Damit sind alle mechanischen und elektrischen Anforderungen für einen verletzungsfreien Betrieb gewährleistet – und Sie und Ihr Personal stets auf der sicheren Seite. Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Der leichtgängige Griff ist mit speziellen antimikrobiellen Substanzen versetzt und dadurch besonders hygienisch. Das regelmäßige und zeitaufwendige Desinfizieren wird überflüssig. Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Innenbehälter aus vollständig recycelbarem, robustem und geruchsneutralem Polystyrol ist fugenlos aus einem Stück gefertigt. Dadurch ist er in großen Radien schnell und einfach zu reinigen. Durchführung für externe Sensoren Eine integrierte Öffnung ermöglicht den Anschluss eines separaten Sensors zur zusätzlichen Temperaturkontrolle, ohne dafür Löcher bohren oder die Türdichtung unterbrechen zu müssen. TECHNISCHE DATEN erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277Gehäusefarbe: Weiß Bruttoinhalt [ l ]: 394 Nutzinhalt [ l ]: 235 Temperatur-Einstellbereich: +5 °C, fix Material Innenbehälter: Kunststoff weiß8 Liebherr Schübe Anzahl der Ablageflächen: 1 davon verstellbar: 1 Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Elektronische Steuerung mit 2,4" TFT-Display farbig Temperaturanzeige: außen digital Alarmierung: optisch und akustisch Schnittstelle: WLAN/LAN Datenlogger: integriert, USB-Schnittstelle Kühlsystem: Dynamisch Abtauverfahren: automatisch Schloss: mechanisch Türanschlag: rechts wechselbar Außenmaße (BxTxH) [ mm ]: 597 / 654 / 1884 Kältemittel: R 600a Schallleistung [ dB(A) ]: 49 Energieverbrauch pro Tag [ kWh / 24h ]: 0,471 Energieverbrauch pro Jahr [ kWh / J ]: 172 Anschlusswerte: 2,0 A, 50 Hz, 220 - 240 V~ Anschlussleitung, Länge [ mm ]: 3000 Gewicht [ kg ]: 64,5

ab 3.340,08 €* 4.639,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
LABOR-KÜHL- und GEFRIERSCHRANK SCFvh 4032, nach DIN 13277, mit ISO-Glastür beim Kühlteil
Labor-Kühl-Gefrierkombination, 284/206 l, nach DIN 13277, mit Umluftkühlung, elektronischer Steuerung, ISO-Glastür beim Kühlteil und geschäumter Tür beim GefrierteilLiebherr PerfectionIntegrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der Temperaturabweichungsgrenzen. Die Alarmparameter für den Temperaturalarm können individuell eingestellt werden. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 15 und 180 Sekunden individuell eingestellt werden. Über den potentialfreien Alarmkontakt kann das Gerät an ein Überwachungssystem angeschlossen werden. erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277 Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Kunststoff-Innenbehälter besteht aus Polystyrol, einem vollständig recyclebaren, robusten und geruchsneutralem Kunststoff. Fugenlos aus einem Stück gefertigt hat er keine versteckten Schmutzfänger und lässt sich in großen Radien schnell und einfach reinigen. Die perfekte Kombination aus Nachhaltigkeit und Hygiene. NoFrost Mit professionellen Laborgeräten der Perfection-Riehe von Liebherr ist kein Abtauen mehr nötig. Auftretende Feuchtigkeit wird durch die Umluftkühlung gebunden, bedarfsgesteuerte Abtauphasen vertreiben selbst letzte Feuchtigkeitspartikel aus dem Innenraum - für eine komfortable, sichere und eisfreie Lagerung. Alarm-Test-Funktion Mit diesem Testlauf kann die Funktionsfähigkeit der internen und einer eventuell extern angeschlossener Alarmeinrichtung geprüft werden. Die Kühlung des Gerätes wird während diesem Testlauf nicht unterbrochen. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Laborgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Integrierte WiFi/LAN-Schnittstelle So einfach wird ein Liebherr vernetzbar: Mit der integrierten WiFi- und LAN-Schnittstelle lassen sich Geräte mühelos mit externen Systemen verbinden, etwa mit SmartMonitoring von Liebherr. Mit der digitalen Monitoring-Lösung wird die Lagertemperatur kontrolliert und dokumentiert – bequem und sicher über die einzurichtende Schnittstelle.Funktionale TürZur komfortablen Bedienung bleiben die Türen bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet, darunter sind sie selbstschließend. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Wechselbarer TüranschlagDie Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich platziert und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.  

ab 2.519,28 €* 3.499,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
BPV POWER-USV 3000 RM Kühlschrank-Notstromversorgung
Professionellen Schutz für Ihre wertvollen kühlpflichtigen Medikamente: Das deutsche Stromnetz gilt als sicher. Dennoch sind netzbedingte Störungen oder Ausfälle leider keine Seltenheit. Ein Stromausfall kann durchaus 30 Minuten oder länger andauern. Dies kann gerade bei der Lagerung von teuren, empfindlichen Medikamenten oder Impfstoffen sehr kostspielig sein! Schützen Sie in Zukunft Ihre wertvollen Medikamente mit der neuen BPV Power USV. Für den Einbau in ein 19"-Gestell (rack mount) - auch als Tower verwendbar Bis zu 5 Stunden* unterbrechungsfreie Stromversorgung Mehrfach erweiterbar um weitere 4 Stunden* je optionaler Batterieerweiterung KS-900.171 Integrierter Blitz- und Überspannungsschutz** bis ca. 2430*** Joule (L-N) LCD Statusanzeige Bedienerfreundlich Optimierter Eigenverbrauch der USV   Hinweise:  Pro Verbraucher wird ein Anschlusskabel KS-000.096 benötigt. Ein Medikamentenkühlschrank hält die Temperatur, abhängig von verschiedenen Faktoren wie z. B. Außentemperatur und gekühlter Masse, nur für ca. 20 - 30 Minuten im zulässigen Bereich von 2 - 8°C. Oft wird ein deutlich längerer Zeitraum erwartet, ähnlich wie dies von Gefriertruhen bekannt ist. Diese sind aber wesentlich besser isoliert. Die Gefahr von Schäden an Ihren kühlpflichtigen Medikamenten im Falle eines Stromausfalls stellt daher aus unserer Sicht ein reales und nicht zu vernachlässigendes wirtschaftliches Risiko dar. Wird ein BPV Medikamentenkühlschrank per USV abgesichert, meldet dieser einen Stromausfall am potentialfreien Alarmkontakt erst dann, wenn die Kapazität der USV erschöpft ist. Die Meldung eines Stromausfalls kann alternativ über die USV-Software erfolgen.“   * Ca.-Wert, gemessen an einem BPV MediKS 540 8S bei Zimmertemperatur ** Eine USV alleine schützt nicht zuverlässig bei Blitzeinschlag in oder in der Nähe des Gebäudes. Ein verlässlicher Blitzschutz ist nach den Empfehlungen des VDE immer dreistufig und muss durch Fachpersonal installiert werden. *** Herstellerangabe, ohne Gewähr!

ab 2.495,00 €*
zum Produkt
BPV POWER-USV 2200 UL RM Kühlschrank-Notstromversorgung
Professionellen Schutz für Ihre wertvollen kühlpflichtigen Medikamente: Das deutsche Stromnetz gilt als sicher. Dennoch sind netzbedingte Störungen oder Ausfälle leider keine Seltenheit. Ein Stromausfall kann durchaus 30 Minuten oder länger andauern. Dies kann gerade bei der Lagerung von teuren, empfindlichen Medikamenten oder Impfstoffen sehr kostspielig sein! Schützen Sie in Zukunft Ihre wertvollen Medikamente mit der neuen BPV Power USV. extra lange Überbrückungszeit durch doppelte Anzahl an Batterien (8 statt 4) im Vergleich zu KS-900.170 Überbrückt einen Stromausfall für ca. 5-7 Stunden (Ca.-Wert, gemessen an einem BPV MediKS 540 8S bei Zimmertemperatur). Kann mit einem oder mehreren externen Batterie-Packs KS-900.173 erweitert werden. gemessene Überbrückungszeit KS-900.172 mit einer optionalen Batterieerweiterung KS-900.173 an einem MediKS 540 8S*: 14 Stunden Mehrfach erweiterbar um weitere 5-7 Stunden* je optionaler Batterieerweiterung KS-900.173 Für den Einbau in ein 19"-Gestell (rack mount) - auch als Tower verwendbar Integrierter Blitz- und Überspannungsschutz** bis ca. 2430*** Joule (L-N) LCD Statusanzeige Bedienerfreundlich Optimierter Eigenverbrauch der USV   Hinweise:  Pro Verbraucher wird ein Anschlusskabel KS-000.096 benötigt. Ein Medikamentenkühlschrank hält die Temperatur, abhängig von verschiedenen Faktoren wie z. B. Außentemperatur und gekühlter Masse, nur für ca. 20 - 30 Minuten im zulässigen Bereich von 2 - 8°C. Oft wird ein deutlich längerer Zeitraum erwartet, ähnlich wie dies von Gefriertruhen bekannt ist. Diese sind aber wesentlich besser isoliert. Die Gefahr von Schäden an Ihren kühlpflichtigen Medikamenten im Falle eines Stromausfalls stellt daher aus unserer Sicht ein reales und nicht zu vernachlässigendes wirtschaftliches Risiko dar. Wird ein BPV Medikamentenkühlschrank per USV abgesichert, meldet dieser einen Stromausfall am potentialfreien Alarmkontakt erst dann, wenn die Kapazität der USV erschöpft ist. Die Meldung eines Stromausfalls kann alternativ über die USV-Software erfolgen.“   * Ca.-Wert, gemessen an einem BPV MediKS 540 8S bei Zimmertemperatur ** Eine USV alleine schützt nicht zuverlässig bei Blitzeinschlag in oder in der Nähe des Gebäudes. Ein verlässlicher Blitzschutz ist nach den Empfehlungen des VDE immer dreistufig und muss durch Fachpersonal installiert werden. *** Herstellerangabe, ohne Gewähr!

ab 2.483,00 €*
zum Produkt
%
HMFvh 4011 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 13277, 420 l, mit Isolierglastür
Medikamentenkühlgerät, 420 l, mit elektronischer Steuerung und Isolierglastür, Liebherr Perfection Liebherr Perfection Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 überzeugen durch hohe Energieeffizienz und eine moderne und umfängliche Ausstattung. Temperaturempfindliche Medikamente, Impfstoffe und Proben verlangen höchste Sicherheit bei der Aufbewahrung. Liebherr Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 wurden speziell für diese besonderen Anforderungen entwickelt. Mit ihrem dynamischen Kühlsystem, der hochwirksamen Isolation und gradgenauen Temperaturregelung gewährleisten sie die absolut zuverlässige Lagerung sensibler Substanzen und Präparate. Optische und akustische Alarmsysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit. Vorteile im Überblick DIN-13277-konform Labor- und Apothekenkühlschränke von Liebherr erfüllen alle notwendigen Eigenschaften und Leistungskriterien, um der DIN 13277 vollumfänglich zu entsprechen. Die DIN 13277 beschreibt dabei die Anforderungen und Prüfvorgaben für Kühl- und Gefriergeräte im Laboreinsatz sowie zur Lagerung von Arzneimitteln. Vertikale LED-Beleuchtung Die vertikale LED-Beleuchtung sorgt für eine optimale Ausleuchtung des Innenraums über die gesamte Gerätehöhe. Das erspart nicht nur langes Suchen, sondern vor allem auch Energiekosten. Bei Modellen mit Glastür ist die LED-Beleuchtung separat schaltbar. SmartLock Damit Produkte nach Unterbrechung der Kühlkette nicht versehentlich in Umlauf geraten, verriegelt SmartLock bei Alarm automatisch die Tür. Nur autorisierte Personen können sie wieder entriegeln. +2-°C-SafetyDevice Sinkt im Störfall die Temperatur unter +2 °C, übernimmt das SafetyDevice die Kontrolle. Es stabilisiert die Temperatur, aktiviert den Alarm und schützt den Inhalt vor dem Einfrieren. Stromausfall-Alarm Ein integrierter Akku alarmiert im Störfall optisch und akustisch und übernimmt die Stromversorgung. Sobald wieder Strom fließt, werden Ausfallzeitpunkt und erreichte Maximaltemperatur angezeigt. LightAlarm Bei einem unkontrollierten Temperaturanstieg oder anderen Problemen beginnt die Innenbeleuchtung des Geräts zu blinken. So wird schnell ersichtlich, dass Handlungsbedarf besteht. Integrierter Datenlogger Der integrierte Logger zeichnet Temperaturprofil, Alarmhistorie und Serviceinformationen bis zu fünf Jahre auf. Die Daten können per USB-Schnittstelle direkt am Gerät ausgelesen werden. SmartMonitoring Die cloudbasierte, digitale Lösung kontrolliert und dokumentiert Temperaturen kontinuierlich und alarmiert bei Abweichungen umgehend per E-Mail, SMS oder Anruf. Integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle Über die integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle vernetzen Sie Ihre Geräte mühelos mit dem SmartMonitoring von Liebherr oder verbinden diese mit lokalen bestehenden Systemen. Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung Die Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung speichert die Minimal- bzw. Maximalwerte des Innenraums und veranschaulicht im Display, ob die Lagertemperaturen innerhalb der Toleranzgrenzen lagen. Wechselbare Türdichtung Sparen Sie Zeit und Geld: Die steckbaren Türdichtungen von Liebherr können problemlos ausgetauscht werden. Ist eine Dichtung beschädigt, können Sie sie ganz ohne Werkzeug selbst ersetzen. Selbstschließende Tür < 90° Um Ihnen das Be- und Entladen sowie die Reinigung zu erleichtern, bleibt die Gerätetür ab einem Öffnungswinkel von ca. 90° geöffnet, darunter schließt sie sicherheitshalber von selbst. Elektronisches Schloss mit Fernsteuerung Liebherr-Geräte lassen sich über einen PIN-Code sicher verschließen. Zusätzlich ist die Ver- und Entriegelung über eine Fernsteuerung möglich. So können beliebig viele Nutzer ein oder mehrere Geräte zu- und aufschließen, ohne sich einen Schlüssel zu teilen. Apotheker-Schubladen (nur Varianten H63) Optimale Übersicht, leichter Zugriff, hohe Temperaturstabilität: Das praktische Ordnungssystem aus kälteleitendem Aluminium ist mit transparenter Front, gelochtem Boden, flexiblen Trennwänden und ¾-Auszug ausgestattet. Medikamente, Impfstoffe und Co. sind schnell gefunden – und die Tür wird ohne großen Kälteverlust wieder geschlossen. Ultra-efficient Stetig steigende Strompreise erhöhen die Anforderungen an die Effizienz von Kühl- und Gefriergeräten. Vom Kompressor über die Dichtung bis zur Beleuchtung und Elektronik schöpft Liebherr das Einsparpotenzial aller Komponenten voll aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – vor allem auf Ihrer Gesamtbetriebskostenrechnung. ±2 °C Temperaturstabilität Nur geringe Temperaturschwankungen sichern den Qualitätserhalt empfindlicher Substanzen. Liebherr Kühlgeräte überzeugen durch eine Abweichung der eingestellten Temperatur von maximal ±2 °C. So bleibt nicht nur das Lagerklima gewahrt, sondern auch der Wert Ihres eingelagerten Guts. (Modelle der Var. H63 mit Temperaturstabilität +/-3K). Norm IEC 61010-2-011 Standard Speziell zur Lagerung von temperatursensiblen Produkten entwickelte Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr sind CE-sicherheitskonform. Damit sind alle mechanischen und elektrischen Anforderungen für einen verletzungsfreien Betrieb gewährleistet – und Sie und Ihr Personal stets auf der sicheren Seite. Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Der leichtgängige Griff ist mit speziellen antimikrobiellen Substanzen versetzt und dadurch besonders hygienisch. Das regelmäßige und zeitaufwendige Desinfizieren wird überflüssig. Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Innenbehälter aus vollständig recycelbarem, robustem und geruchsneutralem Polystyrol ist fugenlos aus einem Stück gefertigt. Dadurch ist er in großen Radien schnell und einfach zu reinigen. Durchführung für externe Sensoren Eine integrierte Öffnung ermöglicht den Anschluss eines separaten Sensors zur zusätzlichen Temperaturkontrolle, ohne dafür Löcher bohren oder die Türdichtung unterbrechen zu müssen. TECHNISCHE DATEN erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277Gehäusefarbe: Weiß Bruttoinhalt [ l ]: 420 Nutzinhalt [ l ]: 297 Temperatur-Einstellbereich: +5 °C, fix Material Innenbehälter: Kunststoff weiß Anzahl der Ablageflächen: 6 davon verstellbar: 5 Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Elektronische Steuerung mit 2,4" TFT-Display farbig Temperaturanzeige: außen digital Alarmierung: optisch und akustisch Schnittstelle: WLAN/LAN Datenlogger: integriert, USB-Schnittstelle Kühlsystem: Dynamisch Abtauverfahren: automatisch Schloss: mechanisch Türanschlag: rechts wechselbar Außenmaße (BxTxH) [ mm ]: 597 / 654 / 1884 Kältemittel: R 600a Schallleistung [ dB(A) ]: 49 Energieverbrauch pro Tag [ kWh / 24h ]: 1,066 Energieverbrauch pro Jahr [ kWh / J ]: 389 Anschlusswerte: 2,0 A, 50 Hz, 220 - 240 V~ Anschlussleitung, Länge [ mm ]: 3000 Gewicht [ kg ]: 83

ab 2.418,48 €* 3.359,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
HMFvh 4001 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 13277, 394 l
Medikamentenkühlgerät, 394 l, mit elektronischer Steuerung und geschäumter Tür, Liebherr Perfection Liebherr Perfection Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 überzeugen durch hohe Energieeffizienz und eine moderne und umfängliche Ausstattung. Temperaturempfindliche Medikamente, Impfstoffe und Proben verlangen höchste Sicherheit bei der Aufbewahrung. Liebherr Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 wurden speziell für diese besonderen Anforderungen entwickelt. Mit ihrem dynamischen Kühlsystem, der hochwirksamen Isolation und gradgenauen Temperaturregelung gewährleisten sie die absolut zuverlässige Lagerung sensibler Substanzen und Präparate. Optische und akustische Alarmsysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit. Vorteile im Überblick erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277 Vertikale LED-Beleuchtung SmartLock +2-°C-SafetyDevice Stromausfall-Alarm LightAlarm Integrierter Datenlogger SmartMonitoring Integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung Wechselbare Türdichtung Selbstschließende Tür < 90° Elektronisches Schloss mit Fernsteuerung Apotheker-Schubladen (nur Varianten H63) Ultra-efficient ±2 °C Temperaturstabilität Norm IEC 61010-2-011 Standard Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Reinigungsfreundlicher Innenraum Durchführung für externe Sensoren Technische Daten nach DIN 13277 Gehäusefarbe: Weiß Bruttoinhalt [ l ]: 394 Nutzinhalt [ l ]: 295 Temperatur-Einstellbereich: +5 °C, fix Material Innenbehälter: Kunststoff weiß Anzahl der Ablageflächen: 6 davon verstellbar: 5 Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Elektronische Steuerung mit 2,4" TFT-Display farbig Temperaturanzeige: außen digital Alarmierung: optisch und akustisch Schnittstelle: WLAN/LAN Datenlogger: integriert, USB-Schnittstelle Kühlsystem: Dynamisch Abtauverfahren: automatisch Schloss: mechanisch Türanschlag: rechts wechselbar Außenmaße (BxTxH) [ mm ]: 597 / 654 / 1884 Kältemittel: R 600a Schallleistung [ dB(A) ]: 49 Energieverbrauch pro Tag [ kWh / 24h ]: 0,471 Energieverbrauch pro Jahr [ kWh / J ]: 172 Anschlusswerte: 2,0 A, 50 Hz, 220 - 240 V~ Anschlussleitung, Länge [ mm ]: 3000 Gewicht [ kg ]: 64,5

ab 2.252,88 €* 3.129,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
LABOR-KÜHL- und GEFRIERSCHRANK SCFvh 4002, nach DIN 13277,
Labor-Kühl-Gefrierkombination, 272/112 l, mit Umluftkühlung, elektronischer Steuerung und geschäumter TürLiebherr PerfectionIntegrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der Temperaturabweichungsgrenzen. Die Alarmparameter für den Temperaturalarm können individuell eingestellt werden. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 15 und 180 Sekunden individuell eingestellt werden. Über den potentialfreien Alarmkontakt kann das Gerät an ein Überwachungssystem angeschlossen werden. erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277 Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Kunststoff-Innenbehälter besteht aus Polystyrol, einem vollständig recyclebaren, robusten und geruchsneutralem Kunststoff. Fugenlos aus einem Stück gefertigt hat er keine versteckten Schmutzfänger und lässt sich in großen Radien schnell und einfach reinigen. Die perfekte Kombination aus Nachhaltigkeit und Hygiene. NoFrost Mit professionellen Laborgeräten der Perfection-Riehe von Liebherr ist kein Abtauen mehr nötig. Auftretende Feuchtigkeit wird durch die Umluftkühlung gebunden, bedarfsgesteuerte Abtauphasen vertreiben selbst letzte Feuchtigkeitspartikel aus dem Innenraum - für eine komfortable, sichere und eisfreie Lagerung. Alarm-Test-Funktion Mit diesem Testlauf kann die Funktionsfähigkeit der internen und einer eventuell extern angeschlossener Alarmeinrichtung geprüft werden. Die Kühlung des Gerätes wird während diesem Testlauf nicht unterbrochen. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Laborgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Integrierte WiFi/LAN-Schnittstelle So einfach wird ein Liebherr vernetzbar: Mit der integrierten WiFi- und LAN-Schnittstelle lassen sich Geräte mühelos mit externen Systemen verbinden, etwa mit SmartMonitoring von Liebherr. Mit der digitalen Monitoring-Lösung wird die Lagertemperatur kontrolliert und dokumentiert – bequem und sicher über die einzurichtende Schnittstelle.Funktionale TürZur komfortablen Bedienung bleiben die Türen bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet, darunter sind sie selbstschließend. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Wechselbarer TüranschlagDie Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich platziert und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.  

ab 2.159,28 €* 2.999,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
LABOR-KÜHL- und GEFRIERSCHRANK SCFfg 4002, ex-geschützt nach EU-Richtlinie 2014/34/EU („ATEX-Richtlinie“)
Liebherr Performance Labor-Kühl- und Gefrierkombination SCFfg 4002 mit explosionsgeschütztem Innenraum  Speziell für die Lagerung von explosiven und leicht entzündbaren Stoffen, beispielsweise in der chemischen Industrie oder in Sonderlaboratorien. Laborgeräte von Liebherr entsprechen der EN/IEC 60079-0 bzw. EN-IEC 60079-7 und erfüllen die EU-Richtlinie 2014/34/EU („ATEX-Richtlinie“). Durch die Klassifizierung des Innenraums nach II 3 G Ex ec IIC T6 (als Zone 22 deklariert) eignen sie sich für brennbare Stoffe in geschlossenen Behältnissen, die explosive Atmosphären bilden könnten. Integrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der Temperaturabweichungsgrenzen. Die Alarmparameter für den Temperaturalarm können individuell eingestellt werden. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 15 und 180 Sekunden individuell eingestellt werden. Über den potentialfreien Alarmkontakt kann das Gerät an ein Überwachungssystem angeschlossen werden. Reinigungsfreundlicher InnenraumDer Kunststoff-Innenbehälter besteht aus Polystyrol, einem vollständig recyclebaren, robusten und geruchsneutralem Kunststoff. Fugenlos aus einem Stück gefertigt hat er keine versteckten Schmutzfänger und lässt sich in großen Radien schnell und einfach reinigen. Die perfekte Kombination aus Nachhaltigkeit und Hygiene. SmartFrostWo kein Eis, da kein Abtauen: Mit SmartFrost wird die Bereifung des Innenraums und der eingelagerten Produkte stark reduziert. Abtauen ist seltener erforderlich – und wenn doch, wird es durch die glatten, reinigungsfreundlichen Innenwände erheblich erleichtert. Der eingeschäumte, umwickelte Verdampfer sorgt für hohe Energieeffizienz und gleichmäßige Kühlung. Alarm-Test-Funktion Mit diesem Testlauf kann die Funktionsfähigkeit der internen und einer eventuell extern angeschlossener Alarmeinrichtung geprüft werden. Die Kühlung des Gerätes wird während diesem Testlauf nicht unterbrochen. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Laborgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Nachrüstbare WiFi/LANSchnittstelle So einfach wird ein Liebherr vernetzbar: Mit der nachrüstbaren WiFi- und LAN-Schnittstelle lassen sich Geräte mühelos mit externen Systemen verbinden, etwa mit SmartMonitoring von Liebherr. Mit der digitalen Monitoring-Lösung wird die Lagertemperatur kontrolliert und dokumentiert – bequem und sicher über die nachträglich eingerichtete Schnittstelle.Funktionale TürZur komfortablen Bedienung bleiben die Türen bei einem Öffnungswinkel von 90° geöffnet, darunter sind sie selbstschließend. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Wechselbarer TüranschlagDie Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich platziert und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.  

ab 2.087,28 €* 2.899,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
SRFvg 3511 Liebherr Laborkühlschrank, 367 l, mit Isolierglastür
Laborkühlgerät, 367 l, mit elektronischer Steuerung und Isolierglastür, Liebherr Performance Vorteile im Überblick +2-°C-SafetyDevice Sinkt im Störfall die Temperatur unter +2 °C, übernimmt das SafetyDevice die Kontrolle. Es stabilisiert die Temperatur, aktiviert den Alarm und schützt den Inhalt vor dem Einfrieren. LED-Innenbeleuchtung Dieses Labor-Kühlgerät mit Glastür verfügt über eine separat schaltbare LED-Innenbeleuchtung. Stromausfall-Alarm nach Netzwiederkehr. SmartMonitoring* Die cloudbasierte, digitale Lösung kontrolliert und dokumentiert Temperaturen kontinuierlich und alarmiert bei Abweichungen umgehend per E-Mail, SMS oder Anruf. Die Funktion ist bei diesem Gerät nachrüstbar. WiFi-/LAN-Schnittstelle* Über die integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle vernetzen Sie Ihre Geräte mühelos mit dem SmartMonitoring von Liebherr oder verbinden diese mit lokalen bestehenden Systemen.  Die Funktion ist bei diesem Gerät nachrüstbar. Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung Die Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung speichert die Minimal- bzw. Maximalwerte des Innenraums und veranschaulicht im Display, ob die Lagertemperaturen innerhalb der Toleranzgrenzen lagen. ±3 °C Temperaturstabilität Nur geringe Temperaturschwankungen sichern den Qualitätserhalt empfindlicher Substanzen. Liebherr-Kühlgeräte überzeugen durch eine Abweichung der eingestellten Temperatur von maximal ±3 °C. Wechselbare Türdichtung Sparen Sie Zeit und Geld: Die steckbaren Türdichtungen von Liebherr können problemlos ausgetauscht werden. Ist eine Dichtung beschädigt, können Sie sie ganz ohne Werkzeug selbst ersetzen. Selbstschließende Tür < 90° Um Ihnen das Be- und Entladen sowie die Reinigung zu erleichtern, bleibt die Gerätetür ab einem Öffnungswinkel von ca. 90° geöffnet, darunter schließt sie sicherheitshalber von selbst. Super-efficient Stetig steigende Strompreise erhöhen die Anforderungen an die Effizienz von Kühl- und Gefriergeräten. Vom Kompressor über die Dichtung bis zur Beleuchtung und Elektronik schöpft Liebherr das Einsparpotenzial aller Komponenten voll aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – vor allem auf Ihrer Gesamtbetriebskostenrechnung. Norm IEC 61010-2-011 Standard Speziell zur Lagerung von temperatursensiblen Produkten entwickelte Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr sind CE-sicherheitskonform. Damit sind alle mechanischen und elektrischen Anforderungen für einen verletzungsfreien Betrieb gewährleistet – und Sie und Ihr Personal stets auf der sicheren Seite. Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Der leichtgängige Griff ist mit speziellen antimikrobiellen Substanzen versetzt und dadurch besonders hygienisch. Das regelmäßige und zeitaufwendige Desinfizieren wird überflüssig. Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Innenbehälter aus vollständig recycelbarem, robustem und geruchsneutralem Polystyrol ist fugenlos aus einem Stück gefertigt. Dadurch ist er in großen Radien schnell und einfach zu reinigen. Durchführung für externe Sensoren Eine integrierte Öffnung ermöglicht den Anschluss eines separaten Sensors zur zusätzlichen Temperaturkontrolle, ohne dafür Löcher bohren oder die Türdichtung unterbrechen zu müssen. * Optional - Die Funktion ist bei diesem Gerät nachrüstbar. TECHNISCHE DATEN: Gehäusefarbe: Weiß Bruttoinhalt [ l ]: 367 Nutzinhalt [ l ]: 260 Temperatur-Einstellbereich: +3 °C bis +16 °C Material Innenbehälter: Kunststoff weiß Anzahl der Ablageflächen: 5 davon verstellbar: 4 Griff: Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Steuerung: Elektronische Steuerung Temperaturanzeige: außen digital Alarmierung: optisch und akustisch Schnittstelle: WLAN/LAN (optional) Datenlogger: USB-Schnittstelle (optional) Kühlsystem: Dynamisch Abtauverfahren: automatisch Schloss: mechanisch Türanschlag: rechts wechselbar Außenmaße (BxTxH) [ mm ]: 597 / 654 / 1684 Kältemittel: R 600a Schallleistung [ dB(A) ]: 48 Energieverbrauch pro Tag [ kWh / 24h ]: 1,077 Energieverbrauch pro Jahr [ kWh / J ]: 393 Anschlusswerte: 2,0 A, 50 Hz, 220 - 240 V~ Anschlussleitung, Länge [ mm ]: 3000

ab 1.835,28 €* 2.549,00 €* (28% gespart)
zum Produkt

Empfehlungen

%
HMFvh 4011 H63 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 13277, 420 l, mit Isolierglastür und 8 Liebherr Schüben
Medikamentenkühlgerät, 420 l, mit 8 Liebherr Schüben, elektronischer Steuerung und Isolierglastür, Liebherr Perfection Liebherr Perfection Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 überzeugen durch hohe Energieeffizienz und eine moderne und umfängliche Ausstattung. Temperaturempfindliche Medikamente, Impfstoffe und Proben verlangen höchste Sicherheit bei der Aufbewahrung. Liebherr Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 wurden speziell für diese besonderen Anforderungen entwickelt. Mit ihrem dynamischen Kühlsystem, der hochwirksamen Isolation und gradgenauen Temperaturregelung gewährleisten sie die absolut zuverlässige Lagerung sensibler Substanzen und Präparate. Optische und akustische Alarmsysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit. Vorteile im Überblick DIN-13277-konform Labor- und Apothekenkühlschränke von Liebherr erfüllen alle notwendigen Eigenschaften und Leistungskriterien, um der DIN 13277 vollumfänglich zu entsprechen. Die DIN 13277 beschreibt dabei die Anforderungen und Prüfvorgaben für Kühl- und Gefriergeräte im Laboreinsatz sowie zur Lagerung von Arzneimitteln. Vertikale LED-Beleuchtung Die vertikale LED-Beleuchtung sorgt für eine optimale Ausleuchtung des Innenraums über die gesamte Gerätehöhe. Das erspart nicht nur langes Suchen, sondern vor allem auch Energiekosten. Bei Modellen mit Glastür ist die LED-Beleuchtung separat schaltbar. SmartLock Damit Produkte nach Unterbrechung der Kühlkette nicht versehentlich in Umlauf geraten, verriegelt SmartLock bei Alarm automatisch die Tür. Nur autorisierte Personen können sie wieder entriegeln. +2-°C-SafetyDevice Sinkt im Störfall die Temperatur unter +2 °C, übernimmt das SafetyDevice die Kontrolle. Es stabilisiert die Temperatur, aktiviert den Alarm und schützt den Inhalt vor dem Einfrieren. Stromausfall-Alarm Ein integrierter Akku alarmiert im Störfall optisch und akustisch und übernimmt die Stromversorgung. Sobald wieder Strom fließt, werden Ausfallzeitpunkt und erreichte Maximaltemperatur angezeigt. LightAlarm Bei einem unkontrollierten Temperaturanstieg oder anderen Problemen beginnt die Innenbeleuchtung des Geräts zu blinken. So wird schnell ersichtlich, dass Handlungsbedarf besteht. Integrierter Datenlogger Der integrierte Logger zeichnet Temperaturprofil, Alarmhistorie und Serviceinformationen bis zu fünf Jahre auf. Die Daten können per USB-Schnittstelle direkt am Gerät ausgelesen werden. SmartMonitoring Die cloudbasierte, digitale Lösung kontrolliert und dokumentiert Temperaturen kontinuierlich und alarmiert bei Abweichungen umgehend per E-Mail, SMS oder Anruf. Integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle Über die integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle vernetzen Sie Ihre Geräte mühelos mit dem SmartMonitoring von Liebherr oder verbinden diese mit lokalen bestehenden Systemen. Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung Die Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung speichert die Minimal- bzw. Maximalwerte des Innenraums und veranschaulicht im Display, ob die Lagertemperaturen innerhalb der Toleranzgrenzen lagen. Wechselbare Türdichtung Sparen Sie Zeit und Geld: Die steckbaren Türdichtungen von Liebherr können problemlos ausgetauscht werden. Ist eine Dichtung beschädigt, können Sie sie ganz ohne Werkzeug selbst ersetzen. Selbstschließende Tür < 90° Um Ihnen das Be- und Entladen sowie die Reinigung zu erleichtern, bleibt die Gerätetür ab einem Öffnungswinkel von ca. 90° geöffnet, darunter schließt sie sicherheitshalber von selbst. Elektronisches Schloss mit Fernsteuerung Liebherr-Geräte lassen sich über einen PIN-Code sicher verschließen. Zusätzlich ist die Ver- und Entriegelung über eine Fernsteuerung möglich. So können beliebig viele Nutzer ein oder mehrere Geräte zu- und aufschließen, ohne sich einen Schlüssel zu teilen. Apotheker-Schubladen (nur Varianten H63) Optimale Übersicht, leichter Zugriff, hohe Temperaturstabilität: Das praktische Ordnungssystem aus kälteleitendem Aluminium ist mit transparenter Front, gelochtem Boden, flexiblen Trennwänden und ¾-Auszug ausgestattet. Medikamente, Impfstoffe und Co. sind schnell gefunden – und die Tür wird ohne großen Kälteverlust wieder geschlossen. Ultra-efficient Stetig steigende Strompreise erhöhen die Anforderungen an die Effizienz von Kühl- und Gefriergeräten. Vom Kompressor über die Dichtung bis zur Beleuchtung und Elektronik schöpft Liebherr das Einsparpotenzial aller Komponenten voll aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – vor allem auf Ihrer Gesamtbetriebskostenrechnung. ±2 °C Temperaturstabilität Nur geringe Temperaturschwankungen sichern den Qualitätserhalt empfindlicher Substanzen. Liebherr Kühlgeräte überzeugen durch eine Abweichung der eingestellten Temperatur von maximal ±2 °C. So bleibt nicht nur das Lagerklima gewahrt, sondern auch der Wert Ihres eingelagerten Guts. (Modelle der Var. H63 mit Temperaturstabilität +/-3K). Norm IEC 61010-2-011 Standard Speziell zur Lagerung von temperatursensiblen Produkten entwickelte Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr sind CE-sicherheitskonform. Damit sind alle mechanischen und elektrischen Anforderungen für einen verletzungsfreien Betrieb gewährleistet – und Sie und Ihr Personal stets auf der sicheren Seite. Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Der leichtgängige Griff ist mit speziellen antimikrobiellen Substanzen versetzt und dadurch besonders hygienisch. Das regelmäßige und zeitaufwendige Desinfizieren wird überflüssig. Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Innenbehälter aus vollständig recycelbarem, robustem und geruchsneutralem Polystyrol ist fugenlos aus einem Stück gefertigt. Dadurch ist er in großen Radien schnell und einfach zu reinigen. Durchführung für externe Sensoren Eine integrierte Öffnung ermöglicht den Anschluss eines separaten Sensors zur zusätzlichen Temperaturkontrolle, ohne dafür Löcher bohren oder die Türdichtung unterbrechen zu müssen. TECHNISCHE DATEN erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277Gehäusefarbe: Weiß Bruttoinhalt [ l ]: 420 Nutzinhalt [ l ]: 235 Temperatur-Einstellbereich: +5 °C Material Innenbehälter: Kunststoff weiß8 Liebherr Schübe Anzahl der Ablageflächen: 1 davon verstellbar: 1 Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Elektronische Steuerung mit 2,4" TFT-Display farbig Temperaturanzeige: außen digital Alarmierung: optisch und akustisch Schnittstelle: WLAN/LAN Datenlogger: integriert, USB-Schnittstelle Kühlsystem: Dynamisch Abtauverfahren: automatisch Schloss: elektronisch, mit Fernsteuerung Türanschlag: rechts wechselbar Außenmaße (BxTxH) [ mm ]: 597 / 654 / 1884 Kältemittel: R 600a Schallleistung [ dB(A) ]: 49 Energieverbrauch pro Tag [ kWh / 24h ]: 1,066 Energieverbrauch pro Jahr [ kWh / J ]: 389 Anschlusswerte: 2,0 A, 50 Hz, 220 - 240 V~ Anschlussleitung, Länge [ mm ]: 3000 Gewicht [ kg ]: 69

ab 3.505,68 €* 4.869,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
HMFvh 4001 H63 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 13277, 394 l, mit 8 Liebherr Schüben
Medikamentenkühlgerät, 394 l, mit 8 Liebherr Schüben, elektronischer Steuerung und geschäumter Tür, Liebherr Perfection Liebherr Perfection Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 überzeugen durch hohe Energieeffizienz und eine moderne und umfängliche Ausstattung. Temperaturempfindliche Medikamente, Impfstoffe und Proben verlangen höchste Sicherheit bei der Aufbewahrung. Liebherr Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 wurden speziell für diese besonderen Anforderungen entwickelt. Mit ihrem dynamischen Kühlsystem, der hochwirksamen Isolation und gradgenauen Temperaturregelung gewährleisten sie die absolut zuverlässige Lagerung sensibler Substanzen und Präparate. Optische und akustische Alarmsysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit. Vorteile im Überblick DIN-13277-konform Labor- und Apothekenkühlschränke von Liebherr erfüllen alle notwendigen Eigenschaften und Leistungskriterien, um der DIN 13277 vollumfänglich zu entsprechen. Die DIN 13277 beschreibt dabei die Anforderungen und Prüfvorgaben für Kühl- und Gefriergeräte im Laboreinsatz sowie zur Lagerung von Arzneimitteln. Vertikale LED-Beleuchtung Die vertikale LED-Beleuchtung sorgt für eine optimale Ausleuchtung des Innenraums über die gesamte Gerätehöhe. Das erspart nicht nur langes Suchen, sondern vor allem auch Energiekosten. Bei Modellen mit Glastür ist die LED-Beleuchtung separat schaltbar. SmartLock Damit Produkte nach Unterbrechung der Kühlkette nicht versehentlich in Umlauf geraten, verriegelt SmartLock bei Alarm automatisch die Tür. Nur autorisierte Personen können sie wieder entriegeln. +2-°C-SafetyDevice Sinkt im Störfall die Temperatur unter +2 °C, übernimmt das SafetyDevice die Kontrolle. Es stabilisiert die Temperatur, aktiviert den Alarm und schützt den Inhalt vor dem Einfrieren. Stromausfall-Alarm Ein integrierter Akku alarmiert im Störfall optisch und akustisch und übernimmt die Stromversorgung. Sobald wieder Strom fließt, werden Ausfallzeitpunkt und erreichte Maximaltemperatur angezeigt. LightAlarm Bei einem unkontrollierten Temperaturanstieg oder anderen Problemen beginnt die Innenbeleuchtung des Geräts zu blinken. So wird schnell ersichtlich, dass Handlungsbedarf besteht. Integrierter Datenlogger Der integrierte Logger zeichnet Temperaturprofil, Alarmhistorie und Serviceinformationen bis zu fünf Jahre auf. Die Daten können per USB-Schnittstelle direkt am Gerät ausgelesen werden. SmartMonitoring Die cloudbasierte, digitale Lösung kontrolliert und dokumentiert Temperaturen kontinuierlich und alarmiert bei Abweichungen umgehend per E-Mail, SMS oder Anruf. Integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle Über die integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle vernetzen Sie Ihre Geräte mühelos mit dem SmartMonitoring von Liebherr oder verbinden diese mit lokalen bestehenden Systemen. Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung Die Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung speichert die Minimal- bzw. Maximalwerte des Innenraums und veranschaulicht im Display, ob die Lagertemperaturen innerhalb der Toleranzgrenzen lagen. Wechselbare Türdichtung Sparen Sie Zeit und Geld: Die steckbaren Türdichtungen von Liebherr können problemlos ausgetauscht werden. Ist eine Dichtung beschädigt, können Sie sie ganz ohne Werkzeug selbst ersetzen. Selbstschließende Tür < 90° Um Ihnen das Be- und Entladen sowie die Reinigung zu erleichtern, bleibt die Gerätetür ab einem Öffnungswinkel von ca. 90° geöffnet, darunter schließt sie sicherheitshalber von selbst. Elektronisches Schloss mit Fernsteuerung Liebherr-Geräte lassen sich über einen PIN-Code sicher verschließen. Zusätzlich ist die Ver- und Entriegelung über eine Fernsteuerung möglich. So können beliebig viele Nutzer ein oder mehrere Geräte zu- und aufschließen, ohne sich einen Schlüssel zu teilen. Apotheker-Schubladen (nur Varianten H63) Optimale Übersicht, leichter Zugriff, hohe Temperaturstabilität: Das praktische Ordnungssystem aus kälteleitendem Aluminium ist mit transparenter Front, gelochtem Boden, flexiblen Trennwänden und ¾-Auszug ausgestattet. Medikamente, Impfstoffe und Co. sind schnell gefunden – und die Tür wird ohne großen Kälteverlust wieder geschlossen. Ultra-efficient Stetig steigende Strompreise erhöhen die Anforderungen an die Effizienz von Kühl- und Gefriergeräten. Vom Kompressor über die Dichtung bis zur Beleuchtung und Elektronik schöpft Liebherr das Einsparpotenzial aller Komponenten voll aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – vor allem auf Ihrer Gesamtbetriebskostenrechnung. ±2 °C Temperaturstabilität Nur geringe Temperaturschwankungen sichern den Qualitätserhalt empfindlicher Substanzen. Liebherr Kühlgeräte überzeugen durch eine Abweichung der eingestellten Temperatur von maximal ±2 °C. So bleibt nicht nur das Lagerklima gewahrt, sondern auch der Wert Ihres eingelagerten Guts. (Modelle der Var. H63 mit Temperaturstabilität +/-3K). Norm IEC 61010-2-011 Standard Speziell zur Lagerung von temperatursensiblen Produkten entwickelte Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr sind CE-sicherheitskonform. Damit sind alle mechanischen und elektrischen Anforderungen für einen verletzungsfreien Betrieb gewährleistet – und Sie und Ihr Personal stets auf der sicheren Seite. Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Der leichtgängige Griff ist mit speziellen antimikrobiellen Substanzen versetzt und dadurch besonders hygienisch. Das regelmäßige und zeitaufwendige Desinfizieren wird überflüssig. Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Innenbehälter aus vollständig recycelbarem, robustem und geruchsneutralem Polystyrol ist fugenlos aus einem Stück gefertigt. Dadurch ist er in großen Radien schnell und einfach zu reinigen. Durchführung für externe Sensoren Eine integrierte Öffnung ermöglicht den Anschluss eines separaten Sensors zur zusätzlichen Temperaturkontrolle, ohne dafür Löcher bohren oder die Türdichtung unterbrechen zu müssen. TECHNISCHE DATEN erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277Gehäusefarbe: Weiß Bruttoinhalt [ l ]: 394 Nutzinhalt [ l ]: 235 Temperatur-Einstellbereich: +5 °C, fix Material Innenbehälter: Kunststoff weiß8 Liebherr Schübe Anzahl der Ablageflächen: 1 davon verstellbar: 1 Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Elektronische Steuerung mit 2,4" TFT-Display farbig Temperaturanzeige: außen digital Alarmierung: optisch und akustisch Schnittstelle: WLAN/LAN Datenlogger: integriert, USB-Schnittstelle Kühlsystem: Dynamisch Abtauverfahren: automatisch Schloss: mechanisch Türanschlag: rechts wechselbar Außenmaße (BxTxH) [ mm ]: 597 / 654 / 1884 Kältemittel: R 600a Schallleistung [ dB(A) ]: 49 Energieverbrauch pro Tag [ kWh / 24h ]: 0,471 Energieverbrauch pro Jahr [ kWh / J ]: 172 Anschlusswerte: 2,0 A, 50 Hz, 220 - 240 V~ Anschlussleitung, Länge [ mm ]: 3000 Gewicht [ kg ]: 64,5

ab 3.340,08 €* 4.639,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
HMFvh 5511 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 13277, 558 l, mit Isolierglastür
Medikamentenkühlgerät, 588 l, mit elektronischer Steuerung und Isolierglastür, Liebherr Perfection Liebherr Perfection Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 überzeugen durch hohe Energieeffizienz und eine moderne und umfängliche Ausstattung. Temperaturempfindliche Medikamente, Impfstoffe und Proben verlangen höchste Sicherheit bei der Aufbewahrung. Liebherr Medikamentenkühlschränke nach DIN 13277 wurden speziell für diese besonderen Anforderungen entwickelt. Mit ihrem dynamischen Kühlsystem, der hochwirksamen Isolation und gradgenauen Temperaturregelung gewährleisten sie die absolut zuverlässige Lagerung sensibler Substanzen und Präparate. Optische und akustische Alarmsysteme sorgen für zusätzliche Sicherheit. Vorteile im Überblick DIN-13277-konform Labor- und Apothekenkühlschränke von Liebherr erfüllen alle notwendigen Eigenschaften und Leistungskriterien, um der DIN 13277 vollumfänglich zu entsprechen. Die DIN 13277 beschreibt dabei die Anforderungen und Prüfvorgaben für Kühl- und Gefriergeräte im Laboreinsatz sowie zur Lagerung von Arzneimitteln. Vertikale LED-Beleuchtung Die vertikale LED-Beleuchtung sorgt für eine optimale Ausleuchtung des Innenraums über die gesamte Gerätehöhe. Das erspart nicht nur langes Suchen, sondern vor allem auch Energiekosten. Bei Modellen mit Glastür ist die LED-Beleuchtung separat schaltbar. SmartLock Damit Produkte nach Unterbrechung der Kühlkette nicht versehentlich in Umlauf geraten, verriegelt SmartLock bei Alarm automatisch die Tür. Nur autorisierte Personen können sie wieder entriegeln. +2-°C-SafetyDevice Sinkt im Störfall die Temperatur unter +2 °C, übernimmt das SafetyDevice die Kontrolle. Es stabilisiert die Temperatur, aktiviert den Alarm und schützt den Inhalt vor dem Einfrieren. Stromausfall-Alarm Ein integrierter Akku alarmiert im Störfall optisch und akustisch und übernimmt die Stromversorgung. Sobald wieder Strom fließt, werden Ausfallzeitpunkt und erreichte Maximaltemperatur angezeigt. LightAlarm Bei einem unkontrollierten Temperaturanstieg oder anderen Problemen beginnt die Innenbeleuchtung des Geräts zu blinken. So wird schnell ersichtlich, dass Handlungsbedarf besteht. Integrierter Datenlogger Der integrierte Logger zeichnet Temperaturprofil, Alarmhistorie und Serviceinformationen bis zu fünf Jahre auf. Die Daten können per USB-Schnittstelle direkt am Gerät ausgelesen werden. SmartMonitoring Die cloudbasierte, digitale Lösung kontrolliert und dokumentiert Temperaturen kontinuierlich und alarmiert bei Abweichungen umgehend per E-Mail, SMS oder Anruf. Integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle Über die integrierte WiFi-/LAN-Schnittstelle vernetzen Sie Ihre Geräte mühelos mit dem SmartMonitoring von Liebherr oder verbinden diese mit lokalen bestehenden Systemen. Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung Die Min.-/Max.-Temperaturaufzeichnung speichert die Minimal- bzw. Maximalwerte des Innenraums und veranschaulicht im Display, ob die Lagertemperaturen innerhalb der Toleranzgrenzen lagen. Wechselbare Türdichtung Sparen Sie Zeit und Geld: Die steckbaren Türdichtungen von Liebherr können problemlos ausgetauscht werden. Ist eine Dichtung beschädigt, können Sie sie ganz ohne Werkzeug selbst ersetzen. Selbstschließende Tür < 90° Um Ihnen das Be- und Entladen sowie die Reinigung zu erleichtern, bleibt die Gerätetür ab einem Öffnungswinkel von ca. 90° geöffnet, darunter schließt sie sicherheitshalber von selbst. Elektronisches Schloss mit Fernsteuerung Liebherr-Geräte lassen sich über einen PIN-Code sicher verschließen. Zusätzlich ist die Ver- und Entriegelung über eine Fernsteuerung möglich. So können beliebig viele Nutzer ein oder mehrere Geräte zu- und aufschließen, ohne sich einen Schlüssel zu teilen. Apotheker-Schubladen (nur Varianten H63) Optimale Übersicht, leichter Zugriff, hohe Temperaturstabilität: Das praktische Ordnungssystem aus kälteleitendem Aluminium ist mit transparenter Front, gelochtem Boden, flexiblen Trennwänden und ¾-Auszug ausgestattet. Medikamente, Impfstoffe und Co. sind schnell gefunden – und die Tür wird ohne großen Kälteverlust wieder geschlossen. Ultra-efficient Stetig steigende Strompreise erhöhen die Anforderungen an die Effizienz von Kühl- und Gefriergeräten. Vom Kompressor über die Dichtung bis zur Beleuchtung und Elektronik schöpft Liebherr das Einsparpotenzial aller Komponenten voll aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – vor allem auf Ihrer Gesamtbetriebskostenrechnung. ±2 °C Temperaturstabilität Nur geringe Temperaturschwankungen sichern den Qualitätserhalt empfindlicher Substanzen. Liebherr Kühlgeräte überzeugen durch eine Abweichung der eingestellten Temperatur von maximal ±2 °C. So bleibt nicht nur das Lagerklima gewahrt, sondern auch der Wert Ihres eingelagerten Guts. (Modelle der Var. H63 mit Temperaturstabilität +/-3K). Norm IEC 61010-2-011 Standard Speziell zur Lagerung von temperatursensiblen Produkten entwickelte Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr sind CE-sicherheitskonform. Damit sind alle mechanischen und elektrischen Anforderungen für einen verletzungsfreien Betrieb gewährleistet – und Sie und Ihr Personal stets auf der sicheren Seite. Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Der leichtgängige Griff ist mit speziellen antimikrobiellen Substanzen versetzt und dadurch besonders hygienisch. Das regelmäßige und zeitaufwendige Desinfizieren wird überflüssig. Reinigungsfreundlicher Innenraum Der Innenbehälter aus vollständig recycelbarem, robustem und geruchsneutralem Polystyrol ist fugenlos aus einem Stück gefertigt. Dadurch ist er in großen Radien schnell und einfach zu reinigen. Durchführung für externe Sensoren Eine integrierte Öffnung ermöglicht den Anschluss eines separaten Sensors zur zusätzlichen Temperaturkontrolle, ohne dafür Löcher bohren oder die Türdichtung unterbrechen zu müssen. TECHNISCHE DATEN erfüllt die Anforderungen nach DIN 13277Gehäusefarbe: Weiß Bruttoinhalt [ l ]: 588 Nutzinhalt [ l ]: 435 Temperatur-Einstellbereich: +5 °C, fix Material Innenbehälter: Kunststoff weiß Anzahl der Ablageflächen: 6 davon verstellbar: 5 Antimikrobieller Griff mit Öffnungsmechanik Elektronische Steuerung mit 2,4" TFT-Display farbig Temperaturanzeige: außen digital Alarmierung: optisch und akustisch Schnittstelle: WLAN/LAN Datenlogger: integriert, USB-Schnittstelle Kühlsystem: Dynamisch Abtauverfahren: automatisch Schloss: mechanisch Türanschlag: rechts wechselbar Außenmaße (BxTxH) [ mm ]: 747 / 769 / 1793 Kältemittel: R 600a Schallleistung [ dB(A) ]: 49 Energieverbrauch pro Tag [ kWh / 24h ]: 0,986 Energieverbrauch pro Jahr [ kWh / J ]: 360 Anschlusswerte: 2,0 A, 50 Hz, 220 - 240 V~ Anschlussleitung, Länge [ mm ]: 3000 Gewicht [ kg ]: 101

ab 2.735,28 €* 3.799,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
%
MKUv 1610 Liebherr Medikamentenkühlschrank nach DIN 58345
Medikamentenkühlschrank 142 l mit isolierter Tür, Komfort-Elektronik und integriertem Alarmsystem Im Medizinalbereich stehen Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Medikamentenlagerung an erster Stelle.  Ob in Apotheken, Arztpraxen, Kliniken oder industriellen Anwendungsbereichen, überall werden höchste Anforderungen an Medikamentenkühlgeräte gestellt. Die Medikamentenkühlschränke von Liebherr sind speziell, gemäß den Anforderungen der entsprechenden DIN 58345, für die Lagerung von Arzneimitteln konzipiert. Getreu dem Motto „Produktqualität auf höchstem Niveau“ zeichnen sich die Medikamentenkühlgeräte sowohl durch ausgezeichnete Energieeffizienz als auch durch Umweltfreundlichkeit aus. Das dynamische Kühlsystem gewährleistet in Verbindung mit der präzisen Elektronik eine hohe Temperaturkonstanz und eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Innenraum. Zahlreiche Alarm- und Sicherheitsfunktionen bieten zusätzlichen Schutz für die eingelagerten Medikamente. Integrierte AlarmsystemeEin optischer und akustischer Temperaturalarm warnt bei Überschreitung der eingestellten Temperaturabweichungsgrenzen von +2°C und +8°C. Ab einer Türöffnungsdauer von mehr als 1 Minute setzt außerdem ein optischer und akustischer Türalarm ein. Die Alarmverzögerungszeit nach Türöffnung kann zwischen 1 und 5 Minuten individuell eingestellt werden. Die Komfort-ElektronikDie präzise Komfort-Elektronik verfügt über eine genaue 1/10°C Temperaturanzeige. Die Betriebszustände des Gerätes werden jederzeit durch unterschiedliche Symbole angezeigt. Für die geforderte Hygiene ist die Komfort-Elektronik flächenbündig eingebaut und zur leichten Reinigung mit einer schmutzunempfindlichen Folientastatur abgedeckt. Integrierter Datenspeicher mit Min/Max TemperaturenDie Komfort-Elektronik verfügt über einen integrierten Datenspeicher. Dieser dokumentiert sowohl die maximal und minimal aufgetretenen Innenraumtemperaturen nach erstmaligem Erreichen der Soll-Temperatur als auch die jeweils letzten drei Temperaturalarm- und Netzausfallereignisse mit Datum, Uhrzeit und Dauer des Alarms. Die entsprechenden Daten können über die AlarmLog-Funktion abgerufen und auf dem Displayfeld abgelesen werden. Externe Temperatur- und AlarmdokumentationDie Medikamentenkühlschränke mit Komfort-Elektronik sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet. Außerdem verfügen die Geräte über eine serielle Schnittstelle RS 485 zur zentralen Dokumentation der Temperaturverlaufsdaten und Alarmereignisse. Flexibler und hygienischer InnenraumDer fugenlose Kunststoff-Innenbehälter ist besonders pflegeleicht und reinigungsfreundlich. Die tiefgezogenen Rippen bieten Kippsicherheit für die Roste und ermöglichen gleichzeitig deren Höhenverstellung in 32 mm Schritten. Dadurch kann der Innenraum besonders flexibel genutzt werden. Durchführungsmöglichkeit für externen TemperaturfühlerDie Medikamentenkühlgeräte mit Komfort-Elektronik verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit zur Integration eines unabhängigen Temperaturfühlers PT 100 oder ähnlichen Messelementen. Der Durchmesser der Durchführungsmöglichkeit beträgt 10 mm. Engmaschige TragrosteDie kunststoffbeschichteten Tragroste sind leicht höhenverstellbar und können bei 90° Türöffnung entnommen werden. Die engmaschige Ausführung der Roste gewährleistet auch bei der Einlagerung kleiner Gegenstände optimalen Halt. Die Roste sind mit bis zu 60 kg extrem belastbar. Funktionale TürZur komfortablen Bedienung sind die Türen selbstschließend ausgeführt. Das integrierte Schloss ist äußerst robust und schützt die gelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Der Türanschlag und die Türdichtungen sind wechselbar. SicherheitsthermostatDamit die Temperatur im Störfall nicht unter +2°C abfällt, sind die Medikamentenkühlgeräte mit einem Sicherheitsthermostat ausgerüstet. Dadurch wird eine Zerstörung sensibler eingelagerter Produkte verhindert. NetzausfallalarmgeberEin integrierter Netzausfall-Alarmgeber mit Akku warnt sofort akustisch und optisch im Falle eines Stromausfalls für mindestens 12 Stunden. Der Alarm kann durch die Reset-Taste abgeschaltet werden. 

ab 1.489,68 €* 2.069,00 €* (28% gespart)
zum Produkt
S-SCHUB 5710 4LF
passend für  MKv 5710LKv 5710   Systemschub mit 4 Längsfächern130 mm / 130 mm / 130 mm / 130 mmINNENLÄNGE: 459 mm unterteilbar mit je 3 Querteilernincl. 16 Kartentaschenrobuste Ausführung aus Metall, weiß, pulverbeschichtet nach RAL 9016   - hygienische Oberfläche - leicht zu reinigen. Der Schub kann zur Reinigung komplett und werkzeuglos entnommen werden. - Oberfläche speziell versiegelt zum Schutz vor Korrosion.- Umweltschonend: Das verwendete Metallblech ist zu 100 % recycelbar und beliebig oft ohne Qualitätsverlust wiederverwendbar. Gleichmäßige Kälteverteilung - Luftzirkulation durch Aussparungen im Schubboden gewährleistet - Optimale Kältespeicherung durch das verarbeitete Metallblech. Auch bei häufigem Öffnen der Türe wird hierdurch die Temperatur gleichmäßiger im Kühlschrank gehalten. Komfortable Bestückung und Entnahme ihres Kühlguts- Vollauszug mit Rollschubführung- volle Nutzbarkeit bis zum hintersten Fach für optimale Ausnutzung der Lagerfläche- leiser und leichter Lauf durch kugelgelagerte Laufrollen- Selbsteinzug auf den letzten 5 cm

ab 415,00 €*
zum Produkt