Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter von BPV und Sie sind immer bestens über aktuelle günstige Angebote informiert.

Jetzt anmelden

Zurück
Vor

MediLine LGUex 1500 Liebherr Laborgefriergerät mit ex-geschütztem Innenraum

Artikel-Nr.: KS-600.117

 

Versandbereit in 5-15 Werktagen

ab 1.136,88 € *
 

Erweitern Sie individuell das Basis-Produkt

Tür links angeschlagen

Umbau des Türanschlags von Standard: rechts auf...

42,00 € *

 
Rollschienen 140

Rollschienen für die Liebherr Laborkühlgeräte LGUex 1500,...

ab 62,00 € *

 
NTC - Produkt - Temperaturfühler für LCexv...

NTC - Produkt - Temperaturfühler als Zubehör für die...

ab 47,00 € *

 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "MediLine LGUex 1500 Liebherr Laborgefriergerät mit ex-geschütztem Innenraum"

  • Volumen 251 - 500 l

Laborgefriergerät 139 l mit elektronischer Steuerung und explosionsgeschütztem Innenraum
Speziell für die Lagerung von explosiven und leicht entzündbaren Stoffen, beispielsweise in der chemischen Industrie oder in Sonderlaboratorien.

Innenraum
Die Innenräume der Geräte erfüllen die Sicherheitsanforderungen der EU Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) und sind entsprechend der Normen EN 1127 - 1 und IEC 60079-0 bzw. IEC 60079-15 durch die ATEX Konformitätsbewertungsstelle electro-suisse - SEV (Schweizer Verband für Elektro-, Energie- und Informationstechnik) geprüft. 

Zertifiziert nach ATEX 95
Alle Geräte mit explosionsgeschütztem Innenraum sind entsprechend der EU-Richtlinie 94/9 EG (ATEX 95) geprüft. Durch die Klassifizierung II 3G x nA II T6 eignen sich die Geräte zur Lagerung von explosiven und leicht entzündlichen Stoffen in geschlossenen Behältnissen.

Integrierte Alarmsysteme
Optische und akustische Alarmsysteme warnen bei Temperaturabweichungen oder offen stehender Tür. Alle Alarmparameter können individuell eingestellt werden. So kann die Alarmverzögerung nach Türöffnung zwischen 1 und 5 Minuten individuell gewählt werden. Zudem verfügen die Laborgeräte mit Komfort-Elektronik über einen optischen Netzausfall- sowie einen Fühlerdefektalarm (Netzausfallalarm bei Netzrückkehr). 

Elektronische Steuerung
Über die präzise Elektronik mit digitaler Temperaturanzeige kann die Temperatur genau eingestellt werden. Die Betriebszustände des Gerätes werden durch Symbole angezeigt. Um die Hygiene im Laborbereich zu gewährleisten, ist die Elektronik flächenbündig eingebaut und mit Folientastatur versehen.

Integrierter Datenspeicher mit Min/Max Temperaturen
Die elektronische Steuerung verfügt über einen integrierten Datenspeicher, der die maximalen und minimalen Innenraumtemperaturen sowie die jeweils letzten drei Temperaturalarm- und Netzausfallereignisse mit Datum, Uhrzeit und Dauer dokumentiert. Diese Daten können auf dem Display abgelesen werden.

Präzise 1-Punkt-Kalibrierung
Für eine präzise Temperatursteuerung verfügen die Laborgeräte mit Komfort-Elektronik über eine 1-Punkt-Kalibrierung. Diese ermöglicht eine Kompensation zwischen eingestellter und tatsächlicher Innenraumtemperatur. Der Abgleichkorrekturwert kann jeweils in 0,1-K-Schritten verändert werden.

Maximale Temperaturkonstanz
Die Kühlsysteme der Labor-Kühl- und Gefriergeräte gewährleisten in Verbindung mit der präzisen elektronischen Steuerung maximale Temperaturstabilität. Alle Laborgeräte mit elektronischer Steuerung sind nach ISO 60068-3 hinsichtlich maximaler Temperaturstabilität und optimaler Temperaturkonstanz ausgelegt.

Externe Temperatur- und Alarmdokumentation
Die Laborgeräte sind mit einem potentialfreien Kontakt zur Alarmweiterschaltung an ein externes Fernwarnsystem ausgestattet, außerdem mit einer seriellen Schnittstelle RS 485 zur zentralen Dokumentation der Temperaturverläufe und Alarmereignisse. Optional erhältlich ist die LTM Dokumentations-Software. 

Externer Temperaturfühler
Die Laborgeräte mit elektronische Steuerung verfügen über eine Durchführungsmöglichkeit (Durchmesser 10 mm) auf der Rückseite, um einen Temperaturfühler im Innenraum zu integrieren.  

 

 

Weiterführende Links zu "MediLine LGUex 1500 Liebherr Laborgefriergerät mit ex-geschütztem Innenraum"

Weitere Artikel von Liebherr
 
 

Unser Kommentar zu "MediLine LGUex 1500 Liebherr Laborgefriergerät mit ex-geschütztem Innenraum"

Lieferung auf Grundstück

Lieferung bis an das Grundstück

Die Lieferung erfolgt in einer Transportverpackung bis vor die erste verschließbare Tür. Die Verbringung an den Aufstellungsort und die Entsorgung der Kartonverpackung und Holzeinwegpalette erfolgt durch den Kunden.

Lieferung bis zur Verwendungsstelle

Lieferung bis an die Verwendungsstelle

Die Lieferung erfolgt durch eine Möbelspedition bis an die Verwendungsstelle, mit bis zu zwei Mitarbeitern und entsprechendem Transportgerät. Die Terminabsprache erfolgt direkt mit Ihnen oder Ihrem Endkunden. Dabei werden auch bauliche Gegebenheiten wie Treppen, Stufen, Türbreiten besprochen. Die Verpackung wird kostenlos zurückgenommen und entsorgt.

 Lieferung bis zur Verwendungsstelle +

Lieferung bis an die Verwendungsstelle inklusive Rücknahme eines Altgerätes

Lieferung wie „frei Verwendungsstelle“ mit gleichzeitiger Rücknahme eines Altgerätes. Das Altgerät muß zur Übernahme bei der Anlieferung des Neugerätes bereitstehen. Eine zweite Anfahrt ist nicht vorgesehen.

Maße B x T x H   [ mm ]  601 x 618 x 820
Gewicht   [ kg ] 42
Bruttoinhalt, gesamt  [ l ] 139
Innenmaße B x T x H  [ mm ] 601 x 618 x 820
Energieverbrauch pro Jahr  [ kWh ] 294
Klimaklasse¹ 7
Kühlsystem statisch
Abtauverfahren manuell
Temperaturbereich  [ °C ] -9 bis -26
Gastronorm -
Gehäusematerial/Farbe Stahl/weiß
Tür-/Deckelmaterial Stahl
Material Innenbehälter Kunststoff weiß
Art der Steuerung elektronisch
Temperaturanzeige außen digital
Störung: Warnsignal optisch und akustisch
Schnittstelle RS 485
Potentialfreier Kontakt Ja
Anzahl Ablageflächen -
Schubfächer im Gefrierteil 4 (davon 1 Korb)
Fachhöhe  [ mm ] 185
Einhängekörbe serienmäßig -
maximale Körbeanzahl -
Material Ablageflächen Kunststoff / Metall (Korb)
Belastbarkeit Ablageflächen  [ kg ] 24
Höhe Stellfüße -
Rollen/Rollenart -
Griff Ergonomischer Stangengriff
Fußpedalöffner Nein
Türe selbstschließend Ja
Isolierung  [ mm ] 70 - 70
Tauwasserablauf -
Kältemittel R 600a
Geräusch-Schallleistung  [ dB(A) ] 45
Bruttogewicht  [ kg ] 43
  • 3 transparente Schubladen mit Verdampferplatten, belastbar: bis 24 kg  
  • 1 kunststoffbeschichteter Gitterkorb
  • selbstschließende Türe
  • Schloss
  • statisches Kühlsystem
  • optischer und akustischer Alarm bei:
    -    Über- und Untertemperatur
    -    Türöffnungsdauer > 1 Minute
    -    Stromausfall
  • potentialfreier Relaiskontakt - für Alarmweiterleitung an eine externe Warneinrichtung
  • serielle Schnittstelle - RS 485 - ermöglicht Vernetzung von bis zu 20 Geräten
  • Durchführung für einen externen Temperaturfühler - Ø 10 mm
  • Tür bleibt geöffnet bei Öffnungswinkel größer 90°, bei kleiner 60° schließt Tür selbstständig
  • Türanschlag und Türdichtungen sind wechselbar
Lieferung auf Grundstück

Lieferung bis an das Grundstück

Die Lieferung erfolgt in einer Transportverpackung bis vor die erste verschließbare Tür. Die Verbringung an den Aufstellungsort und die Entsorgung der Kartonverpackung und Holzeinwegpalette erfolgt durch den Kunden.

Lieferung bis zur Verwendungsstelle

Lieferung bis an die Verwendungsstelle

Die Lieferung erfolgt durch eine Möbelspedition bis an die Verwendungsstelle, mit bis zu zwei Mitarbeitern und entsprechendem Transportgerät. Die Terminabsprache erfolgt direkt mit Ihnen oder Ihrem Endkunden. Dabei werden auch bauliche Gegebenheiten wie Treppen, Stufen, Türbreiten besprochen. Die Verpackung wird kostenlos zurückgenommen und entsorgt.

 Lieferung bis zur Verwendungsstelle +

Lieferung bis an die Verwendungsstelle inklusive Rücknahme eines Altgerätes

Lieferung wie „frei Verwendungsstelle“ mit gleichzeitiger Rücknahme eines Altgerätes. Das Altgerät muß zur Übernahme bei der Anlieferung des Neugerätes bereitstehen. Eine zweite Anfahrt ist nicht vorgesehen.

Kundenbewertungen für "MediLine LGUex 1500 Liebherr Laborgefriergerät mit ex-geschütztem Innenraum"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
Captcha
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.